zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Werkzeugkoffer und 5 Montageständer: Endlich Schrauberkönig

MountainBIKE: Endlich Schrauberkönig (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter
Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Werkzeugkoffer im Vergleichstest

  • Var Premium-Werkzeugsatz

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 14

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Die Ausstattung des sehr teuren VAR-Koffers ist stimmig, die wichtigsten Werkzeuge sind vorhanden. Die Qualität der Werkzeuge ist hervorragend, außerdem liegen sie super in der Hand und funktionieren bis auf die Kettenpeitsche prima. Unbrauchbare Reifenheber.“

    Premium-Werkzeugsatz

    1

  • Pro Bikegear Essential Pack

    • Typ: Werkzeugkoffer

    „gut“ (74 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Pro stattet seine Werkzeuge mit großen Griffflächen aus. Die Verarbeitung ist gut, die Ausstattung auf die wichtigsten Spezialwerkzeuge konzentriert. Eine prima Ergänzung zu vorhandenem Basiswerkzeug. Komplett wäre es aber erst mit einem Innenlagerwerkzeug.“

    Essential Pack

    2

  • BBB BTL-91

    • Typ: Koffer (bestückt)

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Die Qualität der Werkzeuge schwankt bei BBB erheblich. Manche Werkzeuge sind top verarbeitet, bei anderen sind das Metall kantig und die Gummierungen unsauber gearbeitet. Dann liegen sie schlecht in der Hand. Wer auch Straßenrad fährt, freut sich über Campa-Werkzeuge.“

    BTL-91

    3

  • Pedros Starter Tool Kit

    • Typ: Werkzeugkoffer

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Das Set von Pedros ist recht teuer, glänzt aber mit hochwertigen Werkzeugen, die beim Schrauben und Hebeln gut in der Hand liegen. Für Mountainbiker fehlen aber diverse Werkzeuge, und für den Abzieher und den zu kleinen Kettennieter braucht es ebenfalls Zusatzwerkzeug.“

    Starter Tool Kit

    3

  • Park Tool Home Mechanic Starter Kit

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 20

    „schwach“ (40 von 100 Punkten)

    „Die Werkzeuge liegen mangels Gummierung schlecht in der Hand. Die Kombination aus Kettenpeitsche/Pedalschlüssel behindert sich gegenseitig. Für den Abzieher braucht man zusätzlich einen großen Maulschlüssel, der Nieter ist zu klein. Es fehlen zudem viele Spezialwerkzeuge.“

    Home Mechanic Starter Kit

    5

5 Montageständer im Vergleichstest

  • Feedback Sports Pro Elite

    „überragend“ (92 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Plus: Optimale Klemmfunktion mit Quick-Release; Klein zusammenfaltbar; Hohe maximale Arbeitshöhe mit 180 cm.
    Minus: Ganz ausgefahren leicht wackelig.“

    Pro Elite

    1

  • Pro Bikegear Klemmtyp

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Tipp Preis-Leistung

    „Plus: Sehr kompaktes Packmaß; Neigung lässt sich mit einer halben Umdrehung am Hebel einstellen; Insgesamt recht leicht.
    Minus: Ablage für Kleinteile nur auf der Rückseite.“

    Klemmtyp

    2

  • Park Tool PCS 9

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Plus: Neigung der Klemmung stufenlos einstellbar; Klemmdruck mit Drehschraube sehr feinfühlig anzupassen.
    Minus: Höhe nur mit Werkzeug verstellbar; Zusammengelegt recht lang.“

    PCS 9

    3

  • Topeak PrepStand ZX

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    „Plus: Extrem kleines Packmaß; Gut für unterwegs geeignet.
    Minus: Eher geringe Arbeitshöhe; Wegen fehlender Klemmung kaum für aufwendigere Arbeiten am Rad geeignet.“

    PrepStand ZX

    4

  • Xtreme S3000

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    „Plus: Abstand und Neigung regulierbar; Klemmung mit Winkelverstellung.
    Minus: Rad hängt nicht ganz senkrecht; Teils scharfe Metallkanten, zudem etwas wackelig.“

    S3000

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrrad-Montageständer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf