20 Fahrrad-Tools: Top Tools

RennRad: Top Tools (Ausgabe: 1-2/2013) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ist es bei Ihnen auch an der Zeit, die Werkstatt aufzurüsten? Hier finden Sie unsere Top 20 in Sachen Werkzeug – sie sind edel, hochwertig, teilweise teuer, sollten in der perfekten Werkstatt aber auf keinen Fall fehlen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 20 Zubehöre für die Fahrradwerkstatt, darunter 5 Workstands, 13 Werkzeuge und 2 Fahrrad-Pflegemittel. Noten wurden nicht erteilt.

  • Atlantic Mineralölwerk Kettenfett mit PTFE

    • Typ: Kettenschmiermittel;
    • Art: Spray

    ohne Endnote

    Das Teflon-haltige Spray von Atlantic hat sich in der Praxis durchgängig bewehrt. Neben seinen fettenden Eigenschaften, sorgt das Spray auch für eine längere Haltbarkeit der Ketten. Das Teflon schützt die gesamte Oberfläche. Atlantic Mineralölwerk beweist mit diesem Produkt wieder einmal viel Knowhow. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Kettenfett mit PTFE
  • Birzman Specialist Wrench Set

    ohne Endnote

    „... Der Abzieher gefällt, weil er eine Einheit von Abzieher und Hebel bildet und man in Zusammenspiel mit Pedro‘s Wise Whip leichtes Spiel mit der Kassette hat. Gleiches gilt für den wuchtigen Innenlagerschlüssel, passend für Shimanos Hollowtech II und Truvativ. Ein echtes Highlight ist allerdings der Pedalschlüssel. Der Clou ist hier der Knick. Dadurch entfernen sich die Finger ein gutes Stück von der Einflugschneise der Kettenblätter. ...“

    Specialist Wrench Set
  • Birzman Transportsicherung

    ohne Endnote

    „... Wir haben die Transportsicherung ... für die Werkstatt entdeckt. Wenn das Hinterrad ausgebaut ist, bleibt so die Kette auf Spannung und die Kettenstrebe kann gereinigt werden. Da das Dummy-Ritzel schwimmend gelagert ist, eignet sich die Transportsicherung leider nicht zum Schmieren der Kette, da sie bei Bewegung sehr schnell abspringt.“

    Transportsicherung
  • Park Tool Bowdenzugzange

    ohne Endnote

    „... Die kräftigen Beißer machen jeder Außenhülle den Garaus. Schnapp und ab. Und damit der verformte Zug nachher wieder rund wird und die Endkappen verklemmt werden können, verfügt sie unterhalb der Schneidflächen über eine kleine Vertiefung zum Formen der Bowdenzüge. Ist das Geld wert!“

    Bowdenzugzange
  • Park Tool Cable Stretcher

    ohne Endnote

    „... Mit dem Cable Stretcher, den es übrigens auch von VAR oder Pedro‘s gibt, ist das alles viel leichter. Man fädelt den Brems- oder Schaltzug durch und drückt dann fast stufenlos zu. Lässt man die Zange aus, blockiert sie in der gewünschten Position. Man kann nun in Ruhe zuschrauben. Eine Korrektur des Ergebnisses ist kaum noch nötig. Echt intelligent.“

    Cable Stretcher
  • Park Tool Nippelspanner SW-10

    ohne Endnote

    „... Dieser Schlüssel ist die Lösung (fast) aller Probleme. Er ist stufenlos verstellbar und kann somit verschiedenste Nippelgrößen aufnehmen (von 3,2 bis 3,4). Er ist vor allem dann von Vorteil, wenn ein Nippel schon etwas abgenutzt oder auch gerundet ist. Allerdings will das Handling etwas geübt sein.“

    Nippelspanner SW-10
  • Park Tool Nippelspanner SW-7

    ohne Endnote

    „Ein klassischer Speichenschlüssel, der durch die Dreiecksform über drei Aussparungen für gängige Maße verfügt: 3,2, 3,3 und 3,4. Ist für das Hin-und-wieder-Nachziehen gut geeignet. Wer allerdings nur über einen speziellen Laufradsatz verfügt oder sogar regelmäßig einspeicht, der ist mit einem maßgenauen Gerät oft besser dran.“

    Nippelspanner SW-7
  • Pedros Magnetschale

    ohne Endnote

    „... Durch einen magnetischen Boden bleiben alle magnetischen Gegenstände kleben. Zudem ist die Schale recht schwer und fällt nicht bei der leichtesten Berührung von der Werkband. Manche meinen, dass man dadurch auch feststellen kann, ob es sich bei Schrauben um reinen Edelstahl handelt, der angeblich nicht magnetisch ist. Das ist aber nicht ganz richtig, denn je nach Zusammensetzung ist Edelstahl magnetisch oder auch nicht.“

    Magnetschale
  • Pedros Pedalschlüssel

    ohne Endnote

    „Immer gut, leicht zu handeln, sicherer Griff. Mit dem langen Hebel lassen sich auch festgedrehte Pedale leicht lösen. Der gummierte Griff gibt Sicherheit. Übrigens: Wer Inbus-Pedale hat, für den hat Pedro‘s eine griffige Lösung: Auch der Inbus-Pedalschlüssel in 6 oder 8 Millimeter hat einen wuchtigen gummierten Griff.“

    Pedalschlüssel
  • Pedros Shimano-Abzieher

    ohne Endnote

    „Wenn es um den Abzieher geht, dann geht es um‘s Detail. Es ist furchtbar, mit einem Abzieher zu arbeiten, der zum einen nicht fest mit dem Hebel verbunden ist und zum anderen ständig hin und her wackelt. Durch den langen Pin in der Mitte sitzt Pedro‘s Abzieher (für Shimano und SRAM) wie eine Eins, ein Rausfallen ist eigentlich unmöglich. Für den Hebel braucht es einen 24er-Schlüssel, zum Beispiel den Pro Socket Handle 2.0 von Pedro‘s. Der umschließt den Abzieher komplett.“

    Shimano-Abzieher
  • Pedros Vise Whip

    ohne Endnote

    „... Die Vise Whip ist eine stufenlos verstellbare und selbst arretierende Zange für den Zahnkranz. Und so geht‘s: richtige Größe einstellen, Zange zudrücken, und schon rastet die Zange ein und umschließt den Zahnkranz bombenfest. Jetzt kann man in aller Ruhe den Abzieher ansetzen ... und den Zahnkranz entfernen.“

    Vise Whip
  • Specialized Air Tool Pro

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand;
    • Ausstattung: Druckmesser

    ohne Endnote

    „Für viele eine der besten Pumpen auf dem Markt. In 2013 wird sie durch die gebürstete Optik auch noch zum Designerstück. Highlights sind das perfekt funktionierende Automatikventil, der aufgeraute Standfuß sowie der Luftablassknopf im Griff. Somit ist immer der richtige Druck gewährleistet. Auch wenn das Manometer nicht 100%ig genau arbeitet (ein Problem, das viele Pumpen haben), ist es schön groß und gut ablesbar. ...“

    Air Tool Pro
  • Tacx T3050 Spider Team

    ohne Endnote

    „... Tacx macht die Entscheidung eigentlich einfach, denn der ‚Straßenpreis‘ des Spider Team kann sich locker der Konkurrenz stellen. Dafür bekommt man dann ein echt lässiges Profigerät. Man entfernt Vorder- oder/und Hinterrad, fixiert den Rahmen mit dem Schnellspanner und der Feststellschraube unter dem Tretlager, und schon lässt es sich wunderbar arbeiten. Die Arbeitshöhe ist individuell einstellbar, der Ständer um 360 Grad drehbar. ...“

    T3050 Spider Team
  • Tacx T3125 Gem Bikestand

    ohne Endnote

    „Der Ständer zur Aufbewahrung und für kleine Reparaturen, der ruckzuck mit zwei Schrauben zerlegt werden und somit auch mal im Auto zum Marathon mitgenommen werden kann. Alle Teile zur Rahmenaufnahme sind materialschonend mit Plastik ummantelt, die obere Aufnahme ist sehr lang und somit für viele verschiedene Rahmenformen geeignet. Die ausladenden Füße bieten einen ordentlichen Stand und schaut echt schick aus.“

    T3125 Gem Bikestand
  • Topeak D-Torq Drehmomentschlüssel

    • Typ: Drehmomentschlüssel

    ohne Endnote

    „Ein Drehmomentschlüssel der besonderen Art. Natürlich stellt sich die Sinnfrage, ob auch bei einem Schraubenschlüssel die Elektronik Einzug halten muss. Lässig ist das schon. Der D-Torq kommt im feinen Softcase daher. Die Batterie und die wichtigsten Bits sind getrennt an Bord. Allerdings hätte uns ein 8er-Inbus besser gefallen als ein Kreuzschlitz. ...“

    D-Torq Drehmomentschlüssel
  • Topeak Link Meister

    • Typ: Kettennieter

    ohne Endnote

    „Die inneren Werte des Linkmeisters überzeugen vollends. Er schließt und öffnet jede Kette. Dafür sorgt das Rasterrad am Kopf des Werkzeugs. Auch an wiederverschließbare Glieder wurde gedacht: Einspannen, einen Teil des Haltegriffs zur Seite drücken – schon ist die Kette getrennt. Obendrauf enthält das Werkzeug ein weiteres Multi-Werkzeug. ... “

    Link Meister
  • Topeak Shuttle Lever 1.1

    • Typ: Reifenheber

    ohne Endnote

    „Fast schon ein Familienmitglied sind die kleinen gelben Dinger von Topeak. Sie finden sich in vielen Redaktions-Trikottaschen genauso wie in der Werkstatt - auch schwerere Fälle wurden hier gelöst. Wer aber wirklich fest sitzende Reifen hat, dem empfehlen wir dazu noch etwas Reifenmontagesauce vom örtlichen Händler, und gut ist es.“

    Shuttle Lever 1.1
  • Var CR-07500

    ohne Endnote

    „... In Zeiten von Systemlaufrädern wird das Einspeichen zur aussterbenden Handwerkskunst unter den Hobbyschraubern. Diesen Zentrierständer zu besitzen, ist aber ein absoluter Gewinn. Er ist stabil und zudem wunderbar einfach zu handhaben. Rad einspannen und schon bald hört man das vertraute und mit fortschreitender Arbeit leiser werdende metallische Kratzen. Übrigens: Wer öfter selbst einspeicht, bekommt von VAR noch die passende Zentrierlehre (RP-14300).“

  • Var Drehmomentschlüssel DV-10400

    • Typ: Drehmomentschlüssel

    ohne Endnote

    „Der klassische Drehmomentschlüssel in 3/8-Zoll. Kein Computer, kein Piepsen – hier zählt nur das Werkzeug Ganz herkömmlich dreht man am sehr gut greifbaren Griff von vier bis 20 Newtonmeter. Umschalten, knacksen, alles wie gehabt. Der Schlüssel (exakte Modellbezeichnung: DV-10400) ist kein Schnäppchen, doch dafür hat man ihn ein Leben lang.“

  • Var Teflonfett

    • Typ: Kettenschmiermittel

    ohne Endnote

    „Eine Dose Fett darf in keiner Werkstatt fehlen. Natürlich gibt es verschiedenste Arten von Materialien und die passenden Fette dazu, doch ein Teflonfett ist aber guter Grundstock. Egal, ob Sattelstütze, diverse Lager oder Pedale: Mit dem Teflon-Tiegel sorgt man für reibungsfreien Lauf. Gut ist die weiße Farbe. Hier erkennt man Verunreinigungen sofort.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradwerkzeuge

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf