Radfahren: Beste Auswahl! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Der Start in die eigene Schrauberwerkstatt geht recht einfach. Doch welche Gesamtpakete sind am besten ausgestattet, wie viel muss man dafür ausgeben? Der Test von neun aktuellen Werkzeugkoffern gibt Aufschluss!

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Werkzeugkoffer, welche Bewertungen von 1,15 bis 3,30 erhielten. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Handhabung, Koffer, Qualität und Garantie.

  • Topeak Prepbox

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 36

    Note:1,15 – Testsieger

    „Design, Optik und Qualität sind bei der Prep Box absolute Oberklasse. Die vollwertige Ausstattung kann zudem mit Leckerbissen wie Drehmomentschlüssel, massivem Werkzeughalter und einer Reinigungsbürste aufwarten. Im Einsatz gefallen Handhabung und Ergonomie sehr gut. Einziger Kritikpunkt ist die Garantie. Insgesamt der Beste – Testsieg!“

    Prepbox

    1

  • Unior Pro Home Set

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 18

    Note:1,3

    „Das Pro Home Set bietet die perfekte Grundlage für einen modern ausgestatteten Koffer, bei dem allerdings gängige Gabelschlüssel und Innenlagerwerkzeug samt Kurbelabzieher für Patronenlager fehlen. Bei Qualität, Handhabung und Garantie lässt er keine Wünsche offen, ist absolute Spitze. Teuer, aber jeden Cent wert.“

    Pro Home Set

    2

  • Birzman Travel Tool Box 20-teilig

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 20

    Note:1,65 – Empfehlung

    „Für faire 220 Euro bietet die Travel Tool Box eine Ausstattung, die für viele Radgattungen passt. Dabei fällt die Qualität hoch, die Optik erfrischend aus. Hervorzuheben ist die lebenslange Garantie. Bei Handhabung und Koffer gibt es nur minimale Abzüge. In Summe ein absolut empfehlenswerter Koffer für Hobby- und Profischrauber, die Qualität schätzen.“

    Travel Tool Box 20-teilig

    3

  • Pro Bikegear Toolbox

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 22

    Note:2,35

    „Die PRO Toolbox ist in der Handhabung und dem Koffer weit vorne dabei. Die Ausstattung ist bis auf Kleinigkeiten vollständig. Für Vielschrauber fällt die Qualität und Haptik einzelner Werkzeuge aber vom Rest ab. Sehr gut gefallen hat die gute Optik und Greifqualität der schwarz-blau ummantelten Werkzeuge. Mit Abstand bestes Tool: die Nippelspanner!“

    Toolbox

    4

  • Super B TBA2000

    • Typ: Werkzeugkoffer;
    • Anzahl der Werkzeuge: 36

    Note:2,5

    „Mit dem TBA 2000 bietet SuperB einen breitbandig ausgestatteten Koffer, der im Detail Bowdenzugzange und Kettenverschleißlehre vermissen lässt. Die Handhabung der Tools gefällt, bei der Qualität ist er teils günstigeren Modellen ebenbürtig. Wer als Gelegenheitsschrauber nicht allzu viel Geld investieren will, ist hier sehr gut aufgehoben.“

    TBA2000

    5

  • Pedros Starter Tool Kit

    • Typ: Werkzeugkoffer

    Note:2,6

    „Bei Qualität und Garantie steht das Starter Tool Kit an der Spitze. Mit Blick auf die Ausstattung ist viel Luft nach oben – macht aber einen für Pedros geringen Preispunkt möglich. So kann die Ausstattung spezifisch auf eigene Ansprüche erweitert werden. Die Rolltasche bietet dazu viel Platz, ist an sich praktisch. Die Werkzeuge können aber herausfallen.“

    Starter Tool Kit

    6

  • Xtreme All2gether II

    • Typ: Werkzeugkoffer

    Note:2,75 – Preis-Leistung

    „Wer beim All2gether nur auf den Preis schaut, tut dem kompakten Werkzeugkoffer unrecht. Die Ausstattung ist gut gewählt. Bis auf Bowdenzugzange, Kettenverschleißlehre und kleine Gabelschlüssel ist alles an Bord, was man im Alltag benötigt. Qualität und Handhabung sind im Vergleich Mittelklasse, gemessen am Preis aber eine echte Ansage!“

    All2gether II

    7

  • Lezyne Port-a-Shop Werkzeugtasche

    • Typ: Werkzeugkoffer

    Note:2,95

    „Lezyne geht mit der Port-A-Shop andere Wege: Für alle Standardreparaturen ist das wichtigste Werkzeug an Bord. Nur Spezialtools für Innenlager, Kurbel und Ritzelpaket fehlen, was Punkte kostet. Für Radfahrer, die viel unterwegs sind und keine Spezialreparaturen durchführen, ist es aber ideal, zumal Qualität, Packmaß und Gewicht stimmen.“

    Port-a-Shop Werkzeugtasche

    8

  • M-Wave TB 43-teilig

    • Typ: Werkzeugkoffer

    Note:3,3

    „Mit Blick auf die Ausstattung fehlen dem M-Wave moderne Werkzeuge wie Torx-Schlüssel, Bowdenzugzange und Innenlager-/ Kurbelwerkzeug. Wer viele ältere Räder mit ‚klassischen‘ Standards besitzt, kommt gut zurecht – für neue Modelle muss man nachrüsten. Gemessen am Preis und der Ausstattungsvielfalt geht die Qualität für Wenigschrauber aber in Ordnung.“

    9

Tests

Mehr zum Thema Fahrradwerkzeuge

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf