RennRad

8 Modelle der Mittelklasse (bis 160 Euro) im Vergleichstest

  • Shimano SH-RP5

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    4,5 von 5 Punkten – Preis-Leistung

    „Stärken: Komfort, Passform, variabler Ratschenverschluss, MTB-Cleats möglich, Preis.
    Schwächen: Obermaterial verschmutzt schnell, Gewicht.
    Für wen: preisbewusste Ambitionierte.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 6/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SH-RP5
  • Specialized Torch 2.0

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten – Komfort-Tipp

    „Stärken: sehr hoher Komfort, steife Carbonsohle.
    Schwächen: Falten am Front-Klettverschluss.
    Für wen: Langstreckenfahrer.“

    Torch 2.0
  • Bontrager Circuit (Rennradschuh)

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: vergleichsweise steife Sohle, Passform, Fersenhalt, Preis-Leistung.
    Schwächen: Belüftung.
    Für wen: Preisbewusste Marathonfahrer.“

    Circuit (Rennradschuh)
  • Fizik R5B Uomo

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: Boa-Verschluss, hochwertiges Obermaterial, Passform.
    Schwächen: flexible Sohle, Klettverschluss ohne Funktion.
    Für wen: Ambitionierte Einsteiger.“

    R5B Uomo
  • Giro Savix

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten – Testsieger

    „Stärken: hoher Komfort, variable Passform, MTB-Cleats möglich.
    Schwächen: Fersenhalt.
    Für wen: Allrounder.“

    Savix
  • Mavic Cosmic Elite Schuhe

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: sehr angenehmes Material, gute ergonomische Innensohle.
    Schwächen: recht schwer.
    Für wen: Langstreckenfahrer.“

    Cosmic Elite Schuhe
  • Sidi Alba

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: hochwertiges Verschlusssystem, Carbonsohle.
    Schwächen: Gewicht.
    Für wen: Fahrer, die den Kompromiss aus Komfort und Sport suchen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 6/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Alba
  • Scott Road Pro (2017)

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Damen

    3 von 5 Punkten

    „Stärken: Flexible Passform, Preis.
    Schwächen: Gewicht, Verschlusssystem, Montagemarkierungen schlecht lesbar.
    Für wen: Allrounder, Einsteiger.“

    Road Pro (2017)

8 Modelle der Top-Klasse (ab 260 Euro) im Vergleichstest

  • Bontrager XXX Road Shoe

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Punkten – Kauf-Tipp

    „Stärken: steife Sohle, gepolsterte Zunge, guter Fernsenhalt, geschraubter Fersenschutz, gute Belüftung.
    Schwächen: nicht günstig.
    Für wen: Ambitionierte mit breiten Füßen.“

    XXX Road Shoe
  • Fizik Infinito R1

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten – Race-Tipp

    „Stärken: gut platziertes Verschlusssystem unterstützt Fußgewölbe, Raum am Vorderfuß, regulierbar.
    Schwächen: Komfort, hoher Preis.
    Für wen: Rennfahrer.“

    Infinito R1
  • Giro Empire SLX

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten – Race-Tipp

    „Stärken: Gewicht, druckfreies Schnürsystem.
    Schwächen: spezielle Passform, Preis, keine Justage auf dem Rad.
    Für wen: Gewichtsparer, Racer.“

    Empire SLX
  • Mavic Cosmic Pro Schuh

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten

    „Stärken: gut gepolstert, anschmiegsam, ergonomisch, geringe Bauhöhe (7 mm), vergleichsweise guter Preis.
    Schwächen: recht schwer.
    Für wen: Komfortorientierte Rennfahrer.“

    Cosmic Pro Schuh
  • Shimano RC9

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten

    „Stärken: sehr steife Sohle, Verschlusssystem, Passform für sehr breite Füße.
    Schwächen: fällt lang aus, hohe Zehenbox, Preis.
    Für wen: Fahrer mit unterschiedlichsten Fußformen.“

    RC9
  • Specialized S-Works 7

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Punkten

    „Stärken: direkte Kraftübertragung, hoher Komfort, leicht.
    Schwächen: Drehverschlüsse glatt, Knöchelbereich hoch angesetzt, Preis.
    Für wen: Sportliche Racer.“

    S-Works 7
  • Scott Road RC

    • Typ: Rennradschuh

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: angenehmes Innenmaterial, Einlegesohlen, 2-Wege-Drehverschlüsse.
    Schwächen: Falte an der Zunge, Belüftung, Preis.
    Für wen: Racer.“

    Road RC
  • Sidi Shot

    • Typ: Rennradschuh
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten

    „Stärken: viele Einstellungsmöglichkeiten, komfortabel.
    Schwächen: Gewicht, hoher Preis.
    Für wen: Komfortsuchende Rennfahrer.“

    Shot

Tests

Mehr zum Thema Fahrradschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf