zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MountainBIKE prüft Fahrradschläuche (5/2012): „Luft-Halter“

MountainBIKE - Heft 6/2012

Was wurde getestet?

Obwohl die Performance von schlauchlosen Laufrädern (Tubeless-Räder) unbestritten ist, setzen viele Radler immer noch auf den klassischen Schlauch. Eine Reparatur dieser Schläuche ist relativ einfach zu bewerkstelligen und auch Montage und Handhabung erfordern nicht viel Fachwissen. Dabei setzen die Hersteller der Reifenschläuche auch auf unterschiedliche Materialien. Die Zeitschrift MountainBIKE testete 18 Fahrradschläuche, die anhand der Kriterien Gewicht, Rollwiderstand sowie Duchschlag- und Durchstichschutz beurteilt wurden. Darunter waren 7 Schläuche aus Standard-Butyl, 8 Schläuche aus Leicht-Butyl, 2 Latex-Schläuche sowie ein Fahrradschlauch aus Polyurethan. Die untersuchten Produkte erhielten keine Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

7 Standard-Butyl-Schläuche im Vergleichstest

  • Continental MTB 26 Downhill

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Eignet sich für viele Reifenbreiten. Die hohe Wandstärke schlägt aufs Gewicht.“

    MTB 26 Downhill
  • Kenda Butyl Bicycle Tube

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Bester Rollwiderstand der Standard-Kategorie, zudem mit gutem Durchschlagschutz.“

  • Maxxis Welter Weight

    ohne Endnote

    „Sehr guter Durchschlagschutz. Nur für eher schmale Reifen (1,9 bis 2,125 Zoll) empfohlen.“

    Welter Weight
  • Michelin Airstop

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Mit 1 mm Wandstärke ein eher schwerer Schlauch, allerdings mit hohem Pannenschutz.“

    Airstop
  • Onza MTB XC Tube (0,8 mm)

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Ein in seiner Kategorie relativ leichter Reifen, der auch Durchschläge effizient abwehrt.“

  • Schwalbe SV 13

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Kein Leichtgewicht, aber mit prima Pannenschutz. Deckt fast alle Reifenbreiten ab.“

    SV 13
  • Specialized Standard Presta Valve Tube

    • Ventil: Presta / Sclaverand

    ohne Endnote

    „Günstiger Schlauch mit hohem Durchschlagschutz. Nicht für breite Reifen empfohlen.“

    Standard Presta Valve Tube

8 Leicht-Butyl-Schläuche im Vergleichstest

  • Continental MTB 26 Light

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Relativ leicht, geringer Rollwiderstand. Auch für sehr breite Reifen empfohlen.“

    MTB 26 Light
  • Geax MTB Ultralite

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Gutes Rollverhalten und hoher Durchschlagschutz. Reifenbreite nach oben begrenzt.“

  • Kenda Ultralite

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Leichter und rollwilliger Schlauch. Nur für eher schmale Reifen (1,9 bis 2,125 Zoll) empfohlen.“

  • Maxxis Ultra Light

    • Felgengröße: 28"

    ohne Endnote

    „Passabler Durchschlagschutz, relativ hoher Rollwiderstand, begrenzte Reifenbreite.“

    Ultra Light
  • Michelin Aircomp Ultralite C4

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Effizient gegen Durchschläge, aber relativ hoher Rollwiderstand für die Kategorie.“

  • Onza MTB XC Tube (0,6 mm)

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Leicht, gute Rolleigenschaften und hoher Durchschlagschutz. Begrenzte Reifenbreite.“

  • Schwalbe SV 14

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Hoher Schutz gegen ‚Snakebites‘, zudem mit recht geringem Rollwiderstand.“

    SV 14
  • Specialized Presta Turbo

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Leichter, rollwilliger Schlauch mit hohem Durchschlagschutz. Für Race und Tour geeignet.“

    Presta Turbo

2 Latex-Schläuche im Vergleichstest

  • Geax MTB Latex

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Geringster Rollwiderstand im Test und sehr effizient gegen Dornen und ‚Snakebites‘.“

  • Michelin Aircomp Latex C4 26"

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Die Latex-Version bietet sehr geringen Rollwiderstand und einen hohen Durchstichschutz.“

    Aircomp Latex C4 26

1 Polyurethan-Schlauch im Einzeltest

  • Eclipse Microsystems C1522

    • Felgengröße: 26"

    ohne Endnote

    „Der mit Abstand Leichteste, zudem mit hervorragendem Durchstichschutz. Teuer!“

    C1522

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschläuche

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf