MountainBIKE prüft Fahrradreifen (9/2010): „GEFÜHLS-Echt“

MountainBIKE

Inhalt

Der richtige Reifen krallt sich an jedem Untergrund fest und vermittelt viel Sicherheit in brenzligen Situationen. Zehn All-Mountain- und Enduro-Gummis im Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Fahrradreifen, davon fünf All-Mountain- und fünf Enduro-Reifen. Als Testkriterien dienten bei allen aus der Laborbewertung Durchschlagschutz, Durchstichschutz, Rollverhalten und Gewicht sowie aus der Praxisbewertung Traktion, Seitenhalt und Rollverhalten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 All-Mountain-Reifen im Vergleichstest

  • Continental Rubber Queen 2.2

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“

    „Die Rubber Queen in 2,2 Zoll fällt etwas schmäler aus als die Konkurrenz, bietet aber dennoch guten Grip. Die neue Gummimischung sorgt für den geringsten Rollwiderstand im Testfeld, und auch beim Gewicht setzt sich der Conti an die Spitze.“

    Rubber Queen 2.2

    1

  • Schwalbe Fat Albert 2.4 Evo

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Vorder- und Hinterreifen unterscheiden sich bei Profil und Gummimischung. Resultat: hervorragender Kurven- und Bremsgrip, dennoch leicht und schnell. Zudem bietet der Fat Albert top Pannenschutz. Der beste Allrounder und somit Testsieger.“

    Fat Albert 2.4 Evo

    1

  • Bontrager XR4 TLR 26" Team Issue

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Der XR4 begeistert durch seinen ausgezeichneten Grip, vor allem auf Schotter. Bei der Durchstichprüfung fährt er volle Punktzahl ein. Schwächen? Sucht man vergeblich. Der günstige Preis macht den Bontrager XR4 zudem zum Kauftipp.“

    XR4 TLR 26

    3

  • Michelin Wild Grip'R 2.25 Faltreifen

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Ein schneller und sehr leichter Reifen, die Karkasse wehrt Dornen effizient ab. Das offene Profil bietet ausgezeichnete Selbstreinigung, in Schotterkurven und bei rutschigen Anstiegen verliert der Wildgrip'r allerdings schnell den Grip. Günstig!“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 3/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Wild Grip'R 2.25 Faltreifen

    4

  • Kenda Nevegal 2.35 DTC

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „befriedigend“

    „Der Nevegal liefert gute Werte beim Kurven- und Bremsgrip, kann aber unterm Strich mit der Konkurrenz nicht mithalten. Der hohe Rollwiderstand auf dem Prüfstand ist auch in der Praxis deutlich spürbar. Mit 24 Euro allerdings sehr günstig.“

    Nevegal 2.35 DTC

    5

5 Enduro-Reifen im Vergleichstest

  • Bontrager FR4

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Der FR4 begeisterte die Testcrew mit überragendem Kurvengrip auf losem Schotter. Auch Brems- und Uphill-Traktion sowie Pannenschutz befinden sich auf sehr hohem Niveau. Zähes Rollen und hohes Gewicht bilden die Kehrseite der Medaille.“

    FR4

    1

  • Continental Rubber Queen 2.4

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Die Rubber Queen 2,4" setzt die Maßstäbe bei Rollwiderstand und Gewicht. Bei Brems- und Uphill-Grip erzielt die Gummikönigin ebenso top Werte. Ohne wirkliche Schwächen. Klar die optimale Bereifung für vortriebsorientierte Enduristen.“

    Rubber Queen 2.4

    1

  • Maxxis Ardent 2.4

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Maxxis findet die richtigen Zutaten für einen gelungenen Enduro-Kompromiss. In keinem Punkt der Beste, aber überall vorne mit dabei. In Kurven vermittelt der Reifen viel Sicherheit, bei Matsch setzt er sich allerdings schnell zu. Kauftipp!“

    Ardent 2.4

    1

  • Schwalbe Big Betty 2.4 Triple

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Die große Betty stand nur in der schnellen ‚Pacestar‘-Gummimischung zur Verfügung. Dennoch bietet der Reifen sehr guten Grip und glänzt vor allem durch seinen ausgezeichneten Pannenschutz. Unterm Strich der knappe Testsieger.“

    Big Betty 2.4 Triple

    1

  • Michelin Wild Rock'R 2.4

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Prädikat ‚unbestechlich‘ - der Labortest bestätigt einen ausgezeichneten Durchstichschutz. Trotz des etwas höheren Gewichts rollt der Wildrock'r exzellent. In Sachen Kurvengrip liegt er jedoch etwas hinter der Konkurrenz. Günstiger Preis!“

    Wild Rock'R 2.4

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradreifen