Fahrradpedale im Vergleich: Trittbretter

MountainBIKE

Inhalt

Flatpedals liegen im Trend! MB präsentiert elf bissige Flachmänner - die perfekten Trittbretter zum Trailsurfen.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Fahrrad-Pedale. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Acros A-Flat

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „... superbreit, flach wie eine Flunder, mit von der deutschen Partschmiede gewohnt hoher Qualität. ...“

    A-Flat
  • Burgtec Penthouse Flats

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Party on! Das englische Edelteilchen rockt mit extrabreitem CNC-Body, doppelt gedichteten Lagern, titannitrierter 13-mm-Achse und heißen Paintjobs. Kein Wunder, dass die halbe Downhill-Elite darauf ‚steht‘. ...“

    Penthouse Flats
  • Crank Brothers 5050 XX

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Mit 18 Boronstahl-Pins pro Pedal verbeißt sich das 5050 in den Schuh wie Nachbars Wuffi in den Postboten. ...“

    5050 XX
  • DMR Bikes V12 Magnesium Pedal

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Kaum ein Freireiter, der noch nie mit einem DMR-Pedal durch den Bikepark hoppelte. Nun gibt's den Klassiker für Gewichtsgeizer mit Magnesiumkorpus. ...“

    V12 Magnesium Pedal
  • NC-17 Sudpin III S-Pro

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „... mit megaflachem Alukörper, durchgeschraubten Pins und CrMo-Achse - und es wiegt kaum mehr als ein bisschen Dreck in den Reifen. ...“

    Sudpin III S-Pro
  • Reset Pedal

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „Wunderschön und sündhaft teuer. Eigentlich viel zu schade, dieses asketische Kunstwerk mit Füßen zu treten. ...“

    Pedal
  • Shimano PD-MX 30

    • Einsatzbereich: BMX

    ohne Endnote

    „In einer Freeride-Karriere geht allerlei kaputt: Bikes, Parts, Körperteile. Nur nicht das legendäre ‚DX‘. Die Mutter aller Flatpedals hält dank exzellenter Lagerqualität ewig. ...“

    PD-MX 30
  • Specialized LO Pro Mag 2 Platform Pedalen

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „... vierfach gelagerte CrMo-Achse, 26 durchgeschraubte Pins mit Inbuskopf, leichter Magnesiumkörper und wenig zimperliche Pulverbeschichtung. ...“

    LO Pro Mag 2 Platform Pedalen
  • Straitline Components Platform Pedals

    • Einsatzbereich: BMX

    ohne Endnote

    „Okay, bei der Namensgebung waren die Kanadier etwas faul, dafür strahlt der Flachmann im Signature-Design von Trial-Gott Jeff Lenosky und saugt sich mit fetten Schraubpins an die Sohle wie der Froschkönig an die Prinzessin. ...“

    Platform Pedals
  • Syncros Mental Pedal Stainless

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    ohne Endnote

    „... Rostfreier Stahl, lebenslange Garantie auf den Korpus, ultragriffig. Hätte im Mittelalter auch als Folterinstrument Karriere gemacht. ...“

  • Truvativ Holzfeller

    ohne Endnote

    „Mit den dünnen, langen Nadelpins taugt das Holzfeller auch prima als Schmusekissen für Fakire. Top: durchgeschraubte Spikes, Oversize-Lager. ...“

    Holzfeller

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradpedale