RADtouren prüft Fahrradhosen (4/2013): „Praktisch schick“

RADtouren: Praktisch schick (Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Wer an heißen Tagen sowohl auf dem Rad als auch abseits davon eine gute Figur machen will, fährt mit modischen Radshorts am besten. Wir haben zwölf Herren- und drei Damenshorts auf Komfort, Ausstattung, Verarbeitung und Klima getestet.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Radtouren verglich 15 Radshorts, darunter 12 Herren- und 3 Damen-Modelle. Insgesamt wurde 2 x die Note „hervorragend“ vergeben. Je 6 Hosen erhielten die Bewertung „sehr gut“ und „gut“. Eine Hose blieb ohne Endnote, da sie keine für den Vergleich benötigte Innenhose besaß. Bewertungskriterien waren Komfort, Klima, Ausstattung, Verarbeitung und Preis/Leistung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

12 Fahrrad-Shorts für Herren im Vergleichstest

  • Sugoi Gustov Short

    • Typ: Kurze Hose

    „hervorragend“ – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Klimatisch mit die beste Hose im Test. Gerade geschnitten. Bund sitzt gut im Rücken und ist leicht zu verstellen. Kein Spannen beim Aufsitzen trotz straffen Stoffes. Leichte Reibung am Knie. Beste Innenhose im Test. Nachteil: war beim Testmodell nicht herausnehmbar, hoher Preis.“

    Gustov Short

    1

  • Craft Performance Bike Loose Fit M

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Kürzer geschnittene Hose mit viel Bewegungsfreiheit. Macht auch sportliches Fahren mit. Innenhose sitzt gut und das Polster hat die richtige Größe. Der Bund sitzt gut und angenehm ... Fällt etwas weiter aus.“

    Performance Bike Loose Fit M

    2

  • Endura Men's Hummvee Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“ – Tipp Preis / Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Bezahlbare, robuste Shorts, die nicht nur auf dem Rad eine gute Figur machen. Eine Vielzahl nützlicher Taschen steigert den Gebrauchswert. Die eingearbeiteten Lüftungsöffnungen sorgen für eine angemessene Klimatisierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Men's Hummvee Shorts

    2

  • Gore Wear Fusion Trail Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    Die Fusion Trail Shorts bieten einen hohen Tragekomfort und warten mit allerlei netten Kleinigkeiten auf. So gibt es beispielsweise einen Bund, der in der Weite regulierbar ist und ein Brillenputztuch in der hinteren Tasche. Vergleichsweise teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fusion Trail Shorts

    2

  • Pearl Izumi MTB King Short

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das jugendliche Modell unter den Radshorts, elastisch, gut durchlüftet. Innenhose vom Klima nicht ganz an die Short heranreichend. Weit geschnitten, was beim Fahren etwas stören kann. Der breite Bund sitzt gut über den Hüften, und wird vom Doppelknopf gut zusammengehalten.“

    MTB King Short

    2

  • The North Face Men's Levada Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Mit der Levada Shorts von The North Face ist man farbenfroh unterwegs. Ob es allerdings unbedingt die Farbe Neongelb sein muss, sollte jeder für sich entscheiden. Dank der hinten angebrachten Lüftungsschlitze ist die Klimatisierung der Hose sehr gut, auch die Innenhose überzeugt hier. Der breite Bund auf der Rückseite sorgt für eine angenehme Passform. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Men's Levada Shorts

    2

  • Gore Wear Countdown 2.0 Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Leger geschnittene, relativ leichte Short mit straffem Gummibund, sitzt modisch knapp über der Hüfte und ist angenehm zu tragen. Dennoch ein paar Punktabzüge in Sachen Bedienkomfort und Reibung auf der Haut. Klimatisch einwandfrei, daher gut geeignet für sportlichere Fahrweise.“

    Countdown 2.0 Shorts

    7

  • Löffler Bike Short Cross

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Sportliche Hose für heiße Tage. Ventilationsöffnungen sorgen für gutes Klima. Innenhose leitet die Feuchtigkeit aber nicht gut nach außen. Bund sitzt vergleichsweise hoch und schließt gut am Rücken. Nachteil: Hose kratzt auf dem Oberschenkel.“

    Bike Short Cross

    7

  • Odlo Herren Bermudas Passion

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Die Sportliche: etwas kürzer geschnittene, gut klimatisierte Short. Angenehme Sitzeinlage, die schnell trocknet und kaum zu spüren ist. Durch die weiten Ösen lässt sich die Innenhose schnell herausnehmen und wieder einknöpfen. Recht günstig.“

    Herren Bermudas Passion

    7

  • Rose Bike Shorts Ben

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gerade geschnittene Short mit Allrounder-Qualität. Klima in Hose und Innenhose gut. Festerer Stoff an den Beininnenseiten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis trotz extra zu kaufender Radunterhose Basic ... Viele Größen!“

    Bike Shorts Ben

    7

  • Vaude Men's Taguna Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Für Liebhaber des etwas kürzeren Hosenbeins: gerade geschnitten, Sitzpolster einen Tick zu eng. Löste sich im Test beim Ausziehen von den Schlaufen. Eher steifer Stoff. Bund sitzt gut und geschlossen im Rücken beim Fahren. Taschen-Klettverschluss auch beim Fahren bedienbar.“

    Men's Taguna Shorts

    7

  • Protective Baggy Musca

    • Typ: Kurze Hose

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Eine Hose, mit der man sich bestens auch ohne Fahrrad sehen lassen kann. Ohne Note, weil ohne Innenhose. Muss mit einer Radhose kombiniert werden. Sehr weit ausfallende Short. Verstellmöglichkeit des Bunds reichte nicht aus.“

    Baggy Musca

3 Fahrrad-Shorts für Damen im Vergleichstest

  • Endura Women's Hummvee Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „hervorragend“ – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Weiter geschnittene Shorts, die beim Treten nicht hochrutschen, jedoch ein wenig spannen. Die Zipper der Reißverschlusstaschen lassen sich einhändig bedienen. Gut sitzende Innenhose, das Polster ist im hinteren Teil ein bisschen zu breit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Women's Hummvee Shorts

    1

  • Vaude Women's Birch Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Angenehm zu tragende Shorts mit integrierter Innenhose, die allerdings beim Fahren über Gebühr nach oben rutschen. Zudem reduziert das Polster der Hose in sportlicherer Sitzposition den Druck auf empfindliche Bereiche nur unzureichend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Women's Birch Shorts

    2

  • Pearl Izumi W Canyon Short Plaid

    • Typ: Kurze Hose

    „gut“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Wie das männliche Pendant das jugendliche Modell unter den Testhosen: Locker geschnitten, sitzt angenehm. Aber: Hose rutschte hoch beim Fahren, Radhose schaute hervor. Beim Aufsteigen angenehm dehnbar.“

    W Canyon Short Plaid

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhosen