Nächster Test der Kategorie weiter

MountainBIKE prüft Fahrradhosen (5/2021): „Shortcuts“

MountainBIKE
  • Assos Trail Cargo Shorts

    • Typ: Kurze Hose

    „sehr gut“

    „Ein Hauch von nichts. Die Assos besitzt keine Bundweitenregulierung und sitzt doch perfekt, denn das elastische Material schmiegt sich super an Hüfte und Schritt. Mittellanges Bein, das oberhalb von Protektoren anliegt. Top verarbeitet.“

    Trail Cargo Shorts
  • Dynafit Ride Dynastretch Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente, Windabweisend, Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Die sportlich geschnittene, teure Dynafit kommt dem Ideal einer leichten Enduro-Shorts nahe: langes, recht weites Bein, kompatibel mit vielen Protektoren und ein elastischer Stoff, der nicht beim Pedalieren stört. Minimal kratzige Naht am Knie.“

    Ride Dynastretch Shorts
  • Endura Singletrack Lite Short

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Günstige, detailreiche Shorts, die mit ihrem leichten Material angenehm auf der Haut liegt. Für flache Protektoren bestens geeignet und in zwei Beinlängen erhältlich. Die Verarbeitung ist sauber. Sitzt auch bei viel Bewegung immer rutschfest.“

    Singletrack Lite Short
  • Leatt Shorts MTB 2.0

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Schmutzabweisend, Windabweisend, Wasserabweisend, Elastisch

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Ziehen wir um, oder gehen wir biken? Die Frage dürften Käufer der Leatt öfter hören, denn ihre fünf Taschen bieten massig Stauraum. Fällt recht eng aus, die Beine sind mittellang und ebenfalls recht eng. Sehr elastisches Material.“

    Shorts MTB 2.0
  • Löffler Bike Shorts Pace ASSL

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente, Wasserabweisend, Schnelltrocknend, Elastisch

    „sehr gut“

    „Ihr superleichter Stoff liegt überaus angenehm auf der Haut, das Polster der Innenhose spendet anhaltenden Sitzkomfort, zudem ist dieses am vorderen Saum tiefer geschnitten. Kurzes, weites Bein. Wenig praktisch: die offenen Seitentaschen.“

    Bike Shorts Pace ASSL
  • Löffler M Bike Shorts Pace CSL

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Schmutzabweisend, Reflektierende Elemente, Wasserabweisend, Schnelltrocknend, Elastisch

    „sehr gut“

    „Sauber gefertigte Touren-Baggy mit kurzem, weitem Bein und üppiger Ausstattung. Das Gelpolster der Innenhose spendet angenehmen Sitzkomfort. Ein paar kratzige Nähte sowie die Plastikstege am Bund wirken etwas störend.“

    M Bike Shorts Pace CSL
  • Maloja PinM.

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Sehr luftige und leicht auf der Haut liegende ‚stretchy‘ Shorts mit weiter Passform. Beine weit und lang geschnitten, passen über jeden Protektor. Dank der kaum auftragenden Kletts im Bund stört sie nie beim Tragen eines Rucksacks.“

    PinM.
  • Norröna Fjørå Flex1 Lightweight Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Perfekt verarbeitete Shorts mit kurzem, weitem Bein. Die seitlichen Belüftungs-Reißverschlüsse erweitern die Hose auch für besseren Sitz mit Protektoren. Luftiges, dennoch stabiles Material. Spannt und scheuert nicht beim Pedalieren.“

    Fjørå Flex1 Lightweight Shorts
  • Norröna Fjørå Flex1 Mid Weight Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend, Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Die elastische Passform der perfekt verarbeiteten Norrona trifft das Ideal aus sportlicher Straffheit und lässiger Bewegungsfreiheit. Per Reißverschluss können die Beine seitlich erweitert werden: zur Belüftung oder zum Tragen von Protektoren.“

    Fjørå Flex1 Mid Weight Shorts
  • Pearl Izumi Summit Shell Short

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Elastisch

    „sehr gut“

    „Fällt recht eng aus, mit langem Bein, das gut über diverse Protektoren passt.Bei gefüllten Seitentaschen rutscht deren Inhalt Richtung hinterer Oberschenkel. Absolut rutschfester Sitz, hoch im Schritt, daher kein Hängenbleiben am Sattel.“

    Summit Shell Short
  • Poc Infinite All-Mountain Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Robuste, elastische AM-/Enduro-Shorts mit wasserabweisender Imprägnierung und langem Bein, das über viele Protektoren passt. Die Einschubtaschen bieten wenig Stauraum. Zwei Belüftungs-RVs gegen Hitzestau. Gesäßbereich verstärkt.“

    Infinite All-Mountain Shorts
  • Protective P-Bounce

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente, Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch

    „sehr gut“

    „Sehr weit geschnittene Shorts mit üppiger Ausstattung. Das sehr dehnfähige Material liegt überaus weich und ohne ‚Plastik-Feeling‘ auf der Haut und trägt sich sehr schwitzfrei. Mittellanges Bein. Nähte teils grob, aber haltbar verarbeitet.“

    P-Bounce
  • Schöffel Shorts Steep Trail

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Langes, weites Bein mit Platz für Protektoren, auch an der Hüfte weit. Leichter Faltenwurf am Oberschenkel beim Pedalieren. Die Innennähte am Knie sind gegen Scheuern flach geklebt. Sehr sauber verarbeitet. Innenhose optional erhältlich.“

    Shorts Steep Trail
  • Scott Endurance Shorts mit weiter Passform und Hosenpolster

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Elastisch

    „sehr gut“

    „Das dünne, weiche Sitzpolster ist gut platziert, spendet jedoch nur mäßigen Komfort. Die perfekte Passform der Shorts gleicht dies jedoch aus. Anschmiegsam und protektorkompatibel, ist sie für Trail-Touren wie gemacht. Sauber gefertigt.“

    Endurance Shorts mit weiter Passform und Hosenpolster
  • Vaude Tremalzo III

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Das eher kurze Bein der Vaude ist für die meisten Protektoren ausreichend weit geschnitten. Das nicht zu weiche Polster der Innenhose ist eher ungünstig positioniert und sitzt recht weit hinten. Gutmütige Passform, sauber gefertigt.“

    Tremalzo III
  • Bike-Components BC Original MTB Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente, Wasserabweisend, Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „gut“

    „Die Beine der Shorts des Online-Shops fallen mittellang aus, über die meisten Protektoren passen diese nicht. Sehr luftiges, elastisches Material. Die Bundweitenverstellung rutschte bei der Wäsche aus dem fixierenden Dreisteg.“

    BC Original MTB Shorts
  • Canyon Signature Pro MTB-Short

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Schmutzabweisend, Elastisch

    „gut“

    „Robuste Baggy mit langem Bein. Rutschfester Sitz ohne Hängenbleiben am Sattel. Unglücklich: Die Bundverstellung erfolgt seitlich per Gurten in klobigen Dreistegen - trägt man einen Rucksack mit Hüftgurt, drücken diese unangenehm.“

    Signature Pro MTB-Short
  • Cube Edge Baggy Shorts X

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente

    „gut“

    „Robuste, recht warme Shorts mit langem Bein. Für flache Protektoren ist das Bein weit genug. Festes, dehnfähiges Material mit viel Bewegungsfreiheit. Aufgrund der groben, aber haltbaren Nähte liegt dieses etwas kratzig auf der Haut.“

    Edge Baggy Shorts X
  • Fox Racing Shorts Flexair

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „gut“

    „Luftige, mittellange Shorts mit hohem Komfort dank stretchfähiger Materialien und Belüftungslöchern. Die Naht am Bund ist abgedeckt, verhindert Scheuerstellen. Besitzt einen gerasterten Steckriegel statt Front-RV - dient auch zur Weitenregulierung.“

    Shorts Flexair
  • Fox Racing Shorts Flexair Lite

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Elastisch

    „gut“

    „Zwar trägt sich das breite Polster der mitgelieferten Innenhose abseits des Sattels sperrig, es dämpft jedoch ansprechend. Die sportlich geschnittene Baggy mit breitem Bündchen bietet viel Flex - ideal für Trails.“

    Shorts Flexair Lite
  • Gonso Buet

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend

    „gut“

    „Das straffe Polster der Gonso erzielt hohen Komfort und ist gut platziert, durch das elastische Material der Innenhose kann es jedoch leicht verrutschen. Kurzes, relativ weites Bein. Die mittelgroße Tasche wurde auf dem Oberschenkel platziert.“

    Buet
  • Gore Wear C5 Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Reflektierende Elemente, Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    „gut“

    „Straff geschnittene Baggy mit langem Bein, ‚stretchy‘ Stoff für hohen Tragekomfort. Bedingt mit Protektoren tragbar. Die Bundverstellung per elastischem Klettriegel erzielt super Fixierung, ohne einzuschneiden. Nähte teils unsauber.“

    C5 Shorts
  • IXS Carve Evo Shorts

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Elastisch, Atmungsaktiv

    „gut“

    „Die aus recycelten Plastikflaschen hergestellte Carve liegt weich und kratzfrei auf der Haut, ist zudem gut durchlüftet. Fällt am Bund recht eng aus, die Beine mittellang und recht weit. Die Nähte sind überwiegend sauber verarbeitet.“

    Carve Evo Shorts
  • Scott Trail Vertic Shorts mit Sitzpolster

    • Typ: Kurze Hose;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Elastisch

    „gut“

    „Der Schnitt der Scott-Baggy fällt sportlich-straff, aber komfortabel aus und ist der Fahrhaltung auf dem Bike angepasst. Langes, eher schmales Bein. Das Polster der super sitzenden Innenhose ist dünn und weich, dabei mäßig komfortabel.“

    Trail Vertic Shorts mit Sitzpolster

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhosen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf