MountainBIKE prüft Fahrräder (4/2012): „Weniger kann mehr“

MountainBIKE - Heft 5/2012

Inhalt

Sorglos über alle Berge - davon träumt jeder Tourenbiker. Die zwölf Bikes im Test versprechen Tourenglück ohne viel Schnickschnack - und das für unter 2000 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Fahrräder, die mit 2 x „überragend“, 6 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ bewertet wurden. Es wurden Einschätzungen für den Charakter des Fahrrades (wendig bis laufruhig sowie Uphill bis Downhill) sowie den Einsatzbereich in den Kategorien Race, Tour, AM und Enduro abgegeben.

  • Canyon Nerve XC 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,95 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“ – Testsieger

    „Das Canyon überzeugt rundum. Mit ausgewogenem Charakter zieht es schnell bergauf und sicher bergab. Ebenfalls top: die Ausstattung.“

    Nerve XC 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    1

  • Radon Skeen 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,2 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“ – Kauftipp Versender

    „Radon stellt ein Ausstattungswunder mit Marathon-Genen auf die Stollen. Der leichte Sport-Tourer überzeugt aber auch bergab!“

    Skeen 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    1

  • Ghost AMR 5900 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,7 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Leichtfüßig bergan und mit Spaß bergab - trotz leichter Schwächen in Verarbeitung und Ausstattung zeigt sich das Ghost als Alleskönner auf der Tour.“

    AMR 5900 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    3

  • Giant Trance X3 - Shimano Deore (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,8 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Messerscharf zieht das Giant durch Kurven und räumt mit sattem Hub den Trail frei. Bergauf geht es wesentlich gemütlicher zu.“

    Trance X3 - Shimano Deore (Modell 2012)

    3

  • Merida One-Twenty XT-Edition - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,85 kg

    „sehr gut“

    „Merida stellt das günstigste Rad im Test. Verstecken muss es sich aber nicht - der solide Parts-Mix und die ausgewogene Geometrie überzeugen.“

    One-Twenty XT-Edition - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    3

  • Rose Jabba Wood 5 - SRAM X9 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,1 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Jabba Dabba Doo! Leicht und mit sattem Heck erobert das Rose die Herzen der DH-Fraktion. Bergauf profitiert es von seinem leichten Aufbau.“

    Jabba Wood 5 - SRAM X9 (Modell 2012)

    3

  • Specialized Camber FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“ – Kauftipp Fachhandel

    „Das Camber ist für jeden Trail gewappnet. Das satte Fahrwerk und die durchdachte Geo überzeugen. Bergan geht es gemütlich, aber souverän.“

    Camber FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    3

  • Stevens Fluent SX - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,4 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Wer auf die Langstrecke abfährt, liegt beim Stevens richtig. Komfortables Fahrwerk und sportliche Sitzposition lassen Stunden im Flug vergehen.“

    Fluent SX - Shimano SLX (Modell 2012)

    3

  • Kona Tanuki DL - Shimano Deore (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Das Kona Tanuki Deluxe bietet Federkomfort satt und liegt spurtreu bergab. Bergauf wippt das Heck jedoch zu stark, der Lockout wird zur Pflicht.“

    Tanuki DL - Shimano Deore (Modell 2012)

    9

  • KTM Lycan 3.0 - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,5 kg

    „gut“

    „Das KTM Lycan rollt mit Biss in den Uphill. In der Abfahrt braucht das Lycan jedoch eine erfahrene Hand. Zackig, fast nervös, geht es um Kurven.“

    Lycan 3.0 - Shimano SLX (Modell 2012)

    9

  • Mondraker Tracker RR - SRAM X9 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,3 kg

    „gut“

    „Bergauf bremst sein hohes Gewicht das frontlastige Tracker RR. Bergab wuselt es flink um Kehren. Der Hinterbau überzeugt nicht.“

    Tracker RR - SRAM X9 (Modell 2012)

    9

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Das Steppenwolf lädt zum Wohlfühlen ein und erklimmt souverän den nächsten Pass. Der Hinterbau könnte allerdings komfortabler sein.“

    Taiga FS 120 Comp - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder