Fahrräder im Vergleich: Weniger kann mehr

MountainBIKE - Heft 5/2012

Inhalt

Sorglos über alle Berge - davon träumt jeder Tourenbiker. Die zwölf Bikes im Test versprechen Tourenglück ohne viel Schnickschnack - und das für unter 2000 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Fahrräder, die mit 2 x „überragend“, 6 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ bewertet wurden. Es wurden Einschätzungen für den Charakter des Fahrrades (wendig bis laufruhig sowie Uphill bis Downhill) sowie den Einsatzbereich in den Kategorien Race, Tour, AM und Enduro abgegeben.

  • 1

    Nerve XC 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Canyon Bicycles Nerve XC 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,95 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“ – Testsieger

    „Das Canyon überzeugt rundum. Mit ausgewogenem Charakter zieht es schnell bergauf und sicher bergab. Ebenfalls top: die Ausstattung.“

  • 1

    Skeen 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Radon Skeen 8.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,2 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“ – Kauftipp Versender

    „Radon stellt ein Ausstattungswunder mit Marathon-Genen auf die Stollen. Der leichte Sport-Tourer überzeugt aber auch bergab!“

  • 3

    AMR 5900 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Ghost AMR 5900 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,7 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Leichtfüßig bergan und mit Spaß bergab - trotz leichter Schwächen in Verarbeitung und Ausstattung zeigt sich das Ghost als Alleskönner auf der Tour.“

  • 3

    Trance X3 - Shimano Deore (Modell 2012)

    Giant Trance X3 - Shimano Deore (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,8 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Messerscharf zieht das Giant durch Kurven und räumt mit sattem Hub den Trail frei. Bergauf geht es wesentlich gemütlicher zu.“

  • 3

    One-Twenty XT-Edition - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Merida One-Twenty XT-Edition - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,85 kg

    „sehr gut“

    „Merida stellt das günstigste Rad im Test. Verstecken muss es sich aber nicht - der solide Parts-Mix und die ausgewogene Geometrie überzeugen.“

  • 3

    Jabba Wood 5 - SRAM X9 (Modell 2012)

    Rose Jabba Wood 5 - SRAM X9 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,1 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Jabba Dabba Doo! Leicht und mit sattem Heck erobert das Rose die Herzen der DH-Fraktion. Bergauf profitiert es von seinem leichten Aufbau.“

  • 3

    Camber FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Specialized Camber FSR Elite - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“ – Kauftipp Fachhandel

    „Das Camber ist für jeden Trail gewappnet. Das satte Fahrwerk und die durchdachte Geo überzeugen. Bergan geht es gemütlich, aber souverän.“

  • 3

    Fluent SX - Shimano SLX (Modell 2012)

    Stevens Fluent SX - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,4 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Wer auf die Langstrecke abfährt, liegt beim Stevens richtig. Komfortables Fahrwerk und sportliche Sitzposition lassen Stunden im Flug vergehen.“

  • 9

    Tanuki DL - Shimano Deore (Modell 2012)

    Kona Tanuki DL - Shimano Deore (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Das Kona Tanuki Deluxe bietet Federkomfort satt und liegt spurtreu bergab. Bergauf wippt das Heck jedoch zu stark, der Lockout wird zur Pflicht.“

  • 9

    Lycan 3.0 - Shimano SLX (Modell 2012)

    KTM Lycan 3.0 - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,5 kg

    „gut“

    „Das KTM Lycan rollt mit Biss in den Uphill. In der Abfahrt braucht das Lycan jedoch eine erfahrene Hand. Zackig, fast nervös, geht es um Kurven.“

  • 9

    Tracker RR - SRAM X9 (Modell 2012)

    Mondraker Tracker RR - SRAM X9 (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,3 kg

    „gut“

    „Bergauf bremst sein hohes Gewicht das frontlastige Tracker RR. Bergab wuselt es flink um Kehren. Der Hinterbau überzeugt nicht.“

  • 9

    Taiga FS 120 Comp - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    Steppenwolf Taiga FS 120 Comp - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Das Steppenwolf lädt zum Wohlfühlen ein und erklimmt souverän den nächsten Pass. Der Hinterbau könnte allerdings komfortabler sein.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder