MountainBIKE prüft Fahrräder (2/2012): „Tausendschön“

MountainBIKE - Heft 3/2012

Inhalt

Versender oder Fachhändler - wer hat das Bike für Einsteiger, Tourer und Hobby-Marathonisti im Angebot? MB prüfte neun Bestseller.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Mountainbikes mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. Bewertet wurden Fahreigenschaften und Ausstattung. Außerdem wurde die Eignung der Räder in den Einsatzbereichen Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Bulls Copperhead 3 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Kauftipp Fachhandel

    „Mehr Bike fürs Geld erscheint kaum möglich! Und: Das Copperhead bietet nicht nur tolle Parts, sondern auch exzellente Fahreigenschaften.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Copperhead 3 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    1

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,2 kg

    „sehr gut“ – Kauftipp Versender

    „Wer speziell auf einen top Rahmen Wert legt, sitzt auf dem AL 6.0 goldrichtig - modern, leicht, steif, edel. Auch das Paket stimmt!“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Grand Canyon AL 6.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    2

  • Poison Zyankali Team Shimano (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,3 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Alles richtig gemacht! Das Zyankali betört mit rundum gelungenen Fahreigenschaften sowie feinen Parts Einsteiger wie Experten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Zyankali Team Shimano (Modell 2012)

    2

  • Radon ZR Team 7.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Wer die beste Ausstattung für 999 Euro sucht, kommt am ZR Team nicht vorbei! Ausgerechnet der Rahmen hält mit den Edel-Parts nicht mit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ZR Team 7.0 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    2

  • Rose Count Solo 2 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,2 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Flott, flink und fahrsicher - das leichte, schicke Count Solo überzeugt als Allrounder mit sehr ausgewogenen Fahreigenschaften.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Count Solo 2 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    2

  • Carver Pure 150 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,5 kg

    „gut“

    „Mit viel Druck auf der Front und sportlich-steiler Geometrie umgarnt das Pure 150 versierte Biker und Hobby-Racer. Die Gabel kostet Punkte!“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pure 150 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    6

  • Corratec X-Vert S0.3 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,7 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Fesch und flott - das X-Vert gefällt mit Eleganz und Vortriebswillen. Fühlt sich im leichten Gelände spürbar wohler als auf groben Trails.“

    X-Vert S0.3 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    6

  • Haibike Edition RC - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,9 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Gefälliges Handling, schicke Optik, fleißige Gabel - das Edition RC hat Potenzial. Aber: Teile der Ausstattung limitieren bergauf wie -ab.“

    Edition RC - Shimano SLX (Modell 2012)

    6

  • Stevens 8 S - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,5 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Trail ahoi! Im Gelände rockt das 8 S, begeistert der Mix aus Agilität und Laufruhe. Schade: teils sehr schwere Parts, bergauf zäh.“

    8 S - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder