MountainBIKE prüft Fahrräder (1/2011): „Light-Kultur“

MountainBIKE

Inhalt

Bei Antritt Vollgas! Begleiten Sie MB in die Welt des Temporauschs. Wer baut das schnellste Fully?

Was wurde getestet?

Getestet wurden 13 Fahrräder. Als Bewertungskriterien dienten Fahreigenschaften und Ausstattung. Des Weiteren wurden Einschätzungen zur Eignung der Fahrräder in den Einsatzbereichen Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Cube AMS Super HPC SL

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Der Testsieger heißt Cube AMS und betört Hobby-Racer wie Profis mit spritzigem Vortrieb und exzellentem Fahrwerk. Das Uphill-Genie!“

    AMS Super HPC SL

    1

  • Scott Spark 10 (2010)

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Kauftipp

    „Da geht was! Vor allem in Sachen Fahrspaß, Downhill-Kompetenz und großem Einsatzgebiet macht dem Spark kaum einer etwas vor.“

    Spark 10 (2010)

    1

  • Specialized Epic Marathon Carbon

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „They did it again! Das Epic ist eins der besten Racefullys. Dank Top-Handling und -Hinterbau obendrein auch eines der vielseitigsten.“

    Epic Marathon Carbon

    1

  • BMC Fourstroke 01

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Beim Fourstroke trifft eine klassische Geometrie auf modernste Kinematik - Laufruhe pur, super für Marathons und sportive Touren.“

    Fourstroke 01

    4

  • Felt Edict Team

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Felt präsentiert mit dem Edict eine temposüchtige Race-Maschine, wie geschaffen für fordernde Rennkurse mit steilen Ups and Downs.“

    Edict Team

    4

  • Ghost RT Lector Worldcup (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Renngeometrie und Sportfahrwerk prädestinieren das Ghost für die Rennstrecke. Eine echte Waffe für winklige Cross-Country-Kurse!“

    RT Lector Worldcup (2011)

    4

  • Haibike Sleek RX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Fahrer, die ein agil-dynamisches Racefully suchen, beglückt das Sleek. Hinterbau- und Gabelleistung kosten fast das ‚sehr gut‘.“

    Sleek RX

    4

  • Radon Skeen Carbon 10.0 (Modell 2011)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,9 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Das Skeen ist ein Bike, das einfach schnell gefahren werden muss! Ambitionierte Marathon-Fahrer werden es genau dafür lieben.“

    Skeen Carbon 10.0 (Modell 2011)

    4

  • Rocky Mountain Element 70 RSL

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Rocky fasziniert durch die Allround-Fahrqualitäten. Sehr gut für Tourer und Marathonisti, im Cross Country fehlt der letzte Biss.“

    4

  • Stevens Fluent Carbon Team (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Das Fluent überzeugt als laufruhiger Allround-Könner - im Cross Country ‚nur‘ solide, auf Marathons und Touren wunderbar vielseitig.“

    Fluent Carbon Team (2011)

    4

  • Storck Bicycle Adrenalin 1.7

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Strikte Anhänger der klassischen Rennreligion finden hier ihren Segen! Das Adrenalin ist steif, direkt und auf Effizienz getrimmt.“

    Adrenalin 1.7

    4

  • Trek Fuel 9.8 (2011)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Race on demand! Das Trek glänzt mit perfektem Handling, Breitbandigkeit und top Fahrwerk. Die Ausstattung kostet die Bestnote.“

    Fuel 9.8 (2011)

    4

  • KTM Taser Master

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Das Taser ist mal flotter Tourer, mal Sportler - und dabei immer extrem agil. Im Testvergleich zwar günstig, aber auch zu zahm.“

    Taser Master

    13

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder