Fahrräder im Vergleich: Hard-Attack

MountainBIKE

Inhalt

Feuer frei für die schnellsten Bikes der Welt! MB jagte 15 Rennfeilen über den Weltcup-Kurs von Offenburg.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Race-Hardtails. Die Fahrräder wurden mit 2 x „überragend“, 11 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Fahreigenschaften und Ausstattung. Zudem wurden Eignungen in den Bereichen Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben.

  • Cannondale Flash Carbon Team

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Cannondale hat es geschafft, das Flash ist der versprochene Meilenstein. Unfassbar leicht und steif, dabei fast mit ‚Fully-Komfort‘.“

    Flash Carbon Team

    1

  • Merida O.Nine XX

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“

    „Das O.Nine ist ein auf den Profizirkus getrimmtes, superleichtes, superschnelles Racebike - und dabei dennoch erstaunlich komfortabel.“

    O.Nine XX

    1

  • Felt The Six

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Steif, ausbalanciert, sogar mit einem Hauch Komfort - das ausgewogene Six gefällt. Eine feine Basis auch für das neue Felt-Rennteam.“

    The Six

    3

  • Focus Bikes Raven Extreme (Modell 2010)

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Super Vortrieb, sehr steif, feines Handling - das Raven-Konzept geht auf, begeistert Profis wie Hobbyracer. Eines der besten 2010er Bikes.“

    Raven Extreme (Modell 2010)

    3

  • Giant XTC Advanced SL 0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Ohne Schwächen, mit vielen Stärken mischt das Giant an der Spitze mit und vereint geschickt viel Racefeeling mit einfachem Handling.“

    3

  • Haibike Greed RX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Das Hai Greed ist ein Highend-Racer mit überzeugenden Fahreigenschaften zum ‚erträglichen‘ Preis. Ein sehr gelungener Auftritt.“

    Greed RX

    3

  • KTM Myroon Prestige

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Fans klassisch geschnittener Racebikes werden das KTM lieben - leicht, lang, laufruhig und eher auf schnellen Marathon-Pisten zu Hause.“

    Myroon Prestige

    3

  • Scott Scale Limited

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Der Seriensieger fährt auch 2009/10 in den Top 5 mit. Das Scale Limited glänzt als leichte, äußerst agile, individuelle Rennmaschine.“

    Scale Limited

    3

  • Simplon Razorblade XX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Technisch von hohem Reifegrad, sticht das steife Razorblade mit seiner enormen Breitbandigkeit - vom CC-Race bis zur flotten Tour.“

    Razorblade XX

    3

  • Specialized S-Works Stumpjumper HT 29er

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Klar, das Stumpjumper 29 polarisiert. Dabei ist es vor allem eines: ein sehr gutes Racebike mit vielen Stärken und kaum Schwächen.“

    S-Works Stumpjumper HT 29er

    3

  • Stevens Scope Team XX

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Unter dem schicken, hochmodernen Carbon-Kleid steckt ein Racer klassischen Naturells - leicht, schnell, laufruhig, aber auch unnachgiebig.“

    Scope Team XX

    3

  • Storck Bicycle Rebelion 1.0

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Mit dem steifen und robusten Rebelion kommen Marathonisti voll auf ihre Kosten. Für CC-Kurse fehlt nur der Ausstattung der ‚Pep‘.“

    Rebelion 1.0

    3

  • Trek Elite 9.9 SSL

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Moderne Features, klassische Fahreigenschaften - das Elite begeistert technisch affine Rennfahrer, ist schnell, agil und leichtfüßig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 12/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Elite 9.9 SSL

    3

  • Fuji SLM Ltd

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Bitte festhalten, das SLM ist ein reinrassiger, vom Vortrieb beseelter Rolleur. Aber auch kompromisslos und für viele (zu) extrem.“

    SLM Ltd

    14

  • Lapierre Pro Race 900

    • Typ: Mountainbike

    „gut“

    „Mit wuseligem Charakter und Flair gefällt das Pro Race eher Trailfans denn Racern. Steifigkeiten und Geometrie überzeugen nicht voll.“

    Pro Race 900

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder