Fahrrad News prüft Fahrräder (10/2009): „Die Rennrad-Highlights 2010“

Fahrrad News

Inhalt

Fünf brandneue Rennräder zeigen, welche Trends das Radsportjahr 2010 prägen werden.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf Rennräder.

  • Colnago Ace (2010)

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Colnago ist extrem stabil, dabei aber eher auf der schweren Seite. Einmal in Schwung gebracht, bietet es jedoch viel Fahrspaß. Gut: die Felgenbremsen ‚in Wagenfarbe‘.“

    Ace (2010)
  • Focus Izalco Team Milram (2010)

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein Toprad, das den Milram-Jungs Beine machen wird. Die Steifigkeit ist super, die sehr lebendige Lenkung kommt mir entgegen.“

    Izalco Team Milram (2010)
  • Lapierre Sensium 400 CP

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein filigraner, schön verarbeiteter Renner, mit dem jeder gut zurechtkommen wird. Auch für meine Sprinterbeine ist der Rahmen steif genug.“

    Sensium 400 CP
  • Scott CR1 SL

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Nochmal Schwarz-Gold - ein neuer Design-Trend? Jedenfalls ein reaktionsschneller Renner. Vielleicht ist es nur Einbildung, oder liegt das Scott dank SDS eine Spur satter in der Kurve?“

  • Specialized S-Works Tarmac SL3 (2010)

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Ein supersteifer Top-Renner, so agil, wie ich es liebe. Toll sind die Laufräder mit den weiß lackierten gefrästen Nabenkörpern.“

    S-Works Tarmac SL3 (2010)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder