Fahrräder im Vergleich: In bester Gesellschaft

aktiv Radfahren: In bester Gesellschaft (Ausgabe: Spezial RadParadiese 1/2015) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Beim Preis für ein Fahrrad scheiden sich die Geister. Für viele darf ein Fahrrad nicht mehr kosten als 500 Euro, vielleicht noch 1000. Manche wollen, andere können nicht mehr ausgeben. Deutlich in der Minderheit sind Menschen, für die ein Fahrrad gar nicht teuer genug sein kann. ...

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich 7 exklusive Trekkingräder mit den Bewertungen 1 x „überragend“ und 6 x „sehr gut“. Zusätzlich gab es eine Einschätzung zum Fahrverhalten (Sport/Tour).

  • oPinion Urban Spec (Modell 2014)
    1
    Idworx oPinion Urban Spec (Modell 2014)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 16,4 kg; Felgengröße: 29 Zoll
  • Worldtraveller KS-TR 29 (Modell 2015)
    2
    Koga Worldtraveller KS-TR 29 (Modell 2015)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 17,5 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Titan Pro Edition 2015 (Modell 2015)
    2
    Maxcycles Titan Pro Edition 2015 (Modell 2015)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 11,8 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Papalagi 931 (Modell 2015)
    2
    MTB Cycletech Papalagi 931 (Modell 2015)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 14,4 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • 853 Pinion 28 (Modell 2015)
    2
    Rennstahl 853 Pinion 28 (Modell 2015)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 17,6 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • Grande Route XCR (Modell 2015)
    2
    Tout Terrain Grande Route XCR (Modell 2015)
      Typ: Reiserad; Gewicht: 12,3 kg; Felgengröße: 28 Zoll
  • cross 7005 Pinion (Modell 2015)
    2
    Velotraum cross 7005 Pinion (Modell 2015)
      Typ: Trekkingrad; Gewicht: 16,8 kg; Felgengröße: 26 Zoll

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder