Fahrräder im Vergleich: Für jeden etwas

aktiv Radfahren: Für jeden etwas (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

Die riesige Auswahl macht uns den Fahrradkauf nicht gerade leicht. Dazu kommt die Unsicherheit, was man wirklich benötigt. Unser Test hilft bei der Entscheidung für das richtige Rad.

Was wurde getestet?

Im Check waren zehn Trekkingräder. Davon erhielten sieben Fahrräder die Endnote „sehr gut“ und drei die Endnote „gut“. Des Weiteren wurden Einschätzungen zum Fahrverhalten angegeben.

  • 1

    Touring (Modell 2014)

    Cube Touring (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 15,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Preis-Leistung

    „Das Cube Touring bringt alles mit, um ein praktischer und verlässlicher Begleiter im Alltag zu sein. Dafür fehlt ihm allerdings etwas Spritzigkeit.“

  • 1

    Life Style (Modell 2014)

    KTM Life Style (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Das KTM Life Style hat keine Ausreißer. Es ist durchweg sehr ausgewogen. Mit ihm fährt man einen sehr guten Tourer mit reichlich Genusspotenzial.“

  • 1

    Town Lite (Modell 2014)

    Maxcycles Town Lite (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,2 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Das Town Lite ist ein hochwertiges Rad, das sich gekonnt auf der Schnittstelle von Sport und Tour bewegt. Es überzeugt als schnelles, robustes Tour- und Pendlerrad.“

  • 1

    S 6.0 (Modell 2014)

    Morrison S 6.0 (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 14,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Das schlicht S 6.0 genannte Tourenrad gewinnt mit seiner Optik, sportlicher Fahrweise und niedrigem Gewicht. Sehr gut für Touren und Pendlerverkehr geeignet.“

  • 1

    Spotlight Pro (Modell 2014)

    Simplon Spotlight Pro (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Das Simplon Spotlight Pro ist ein sehr hochwertiges, sehr gut ausgewogenes Tourenrad. Das gilt für die Technik wie für die Geometrie des Rades.“

  • 1

    Source Elite (Modell 2014)

    Specialized Source Elite (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 15,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Das Specialized Source Elite ist ein tolles Rad für Alltag, Pendelei und sportliche Touren. Optik und Technik können nachhaltig überzeugen.“

  • 1

    Primera Disc Gent (Modell 2014)

    Stevens Primera Disc Gent (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 15,7 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Das Stevens Primera Disc ist ein prima Mittelklasse-Tourenrad. Es ist wendig, bequem und praktisch. Kleine Verbesserungen wären trotzdem gut. Vor allem beim Licht.“

  • 8

    Elan Deluxe (Modell 2014)

    Diamant Elan Deluxe (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 14,8 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „gut“

    „Das Diamant Elan Deluxe ist schön und durchgängig gestaltet. Fahreigenschaften und Optik stehen etwas konträr zueinander. Wen das nicht stört, der findet ein gutes, solides Tourenrad.“

  • 8

    Raise RT4 - Shimano Acera 27-Gang (Modell 2014)

    Kreidler Raise RT4 - Shimano Acera 27-Gang (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 17,6 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „gut“

    „Das Kreidler Raise RT4 stellt einen guten Einstieg ins Segment der Händlermarken dar. Mit guten Markenprodukten bietet es solide Qualität zum attraktiven Preis.“

  • 8

    T-100 - Shimano Alivio 27-Gang HS11 (Modell 2014)

    VSF Fahrradmanufaktur T-100 - Shimano Alivio 27-Gang HS11 (Modell 2014)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 16,6 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „gut“

    „Das T-100 fährt sich eigentlich ähnlich einem Hollandrad: gemütlich und doch agil. Es ist zu Hause in Städten und auf dem platten Land.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder