zurück Voriger Test der Kategorie

Guter Rat prüft Eismaschinen (6/2012): „Eis Eis Baby“

Guter Rat - Heft 7/2012

Inhalt

EISMASCHINEN: Die Zubereitung ist etwas mühsam, dafür schmeckt's wie beim Italiener. Vier Eismaschinen zeigen in der Guter Rat-Küche, was sie können.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden vier Eismaschinen, die Endnoten von 1,5 bis 2,5 erhielten.

  • Nemox Dolce Vita 1,5 l

    • Typ: Speiseeismaschine;
    • Kühltechnik: Kühlakku;
    • Fassungsvermögen: 1,5 l

    Note:1,5 – Testsieger

    Multifunktional präsentiert sich die Dolce Vita von Nemox. Neben der Eiszubereitung kann das Gerät auch Eis crushen oder als Flaschenkühler fungieren. Der Kühlakku reicht, wenn er über Nacht im kühl gelagert wurde, für zwei ganze Zubereitungen aus. Dabei überzeugt das Eis mit einer cremigen Konsistenz. Auch die Reinigung des im Vergleich von 4 Modellen ausgezeichneten Testsiegers der Zeitschrift Guter Rat ist schnell und einfach erledigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Dolce Vita 1,5 l

    1

  • Krups Venise GVS 241

    • Typ: Speiseeismaschine;
    • Kühltechnik: Kühlakku;
    • Fassungsvermögen: 1,6 l

    Note:2,0

    „Das Eis war schnell gut gekühlt und cremig, der Rührarm gibt aber etwas zu früh auf. Leichte Reinigung.“

    Venise GVS 241

    2

  • De Longhi Gelataio ICK 5000

    • Typ: Speiseeismaschine;
    • Kühltechnik: Kompressor;
    • Fassungsvermögen: 1,2 l;
    • Herausnehmbarer Behälter: Ja

    Note:2,5

    „Die Form der Rührschaufel sorgt für echt cremiges Eis. Die Zubereitung dauert länger als 40 Minuten.“

    Gelataio ICK 5000

    3

  • Unold Eismaschine De Luxe

    • Typ: Speiseeismaschine;
    • Kühltechnik: Kompressor;
    • Fassungsvermögen: 1,5 l;
    • Herausnehmbarer Behälter: Ja

    Note:2,5

    „Der Rührarm schwächelte, blieb stecken, weil die Eismasse an der Behälterhülle zu schnell fest wurde. Leichte Bedienung.“

    Eismaschine De Luxe

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Eismaschinen