Stiftung Warentest prüft Einfache Handys (11/2003): „Im Bond-Rausch“

Stiftung Warentest

Inhalt

Das beste Handy zum Telefonieren, zum Simsen und zum Fotografieren: test bewertet neun Modelle aus dem Herbst 2003. Neues Tabellendesign mit Bewertung nach Anwendungszweck. Themenpaket Handys und Tarife.

Was wurde getestet?

9 Handys im Vergleich: 8 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Samsung SGH-S500

    „gut“ (2,0)

    „Klapphandy. Kein MMS. Bestes Display fürs Telefonieren, jedoch nicht ideal für SMS. Ersatzakku. Organizer“

    SGH-S500

    1

  • Samsung SGH-P400

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „gut“ (2,1)

    „Klapphandy mit MMS und eingebauter Kamera. Bestes im Test für SMS. Ersatzakku. Organizer.“

    SGH-P400

    2

  • Nokia 3100

    „gut“ (2,2)

    „MMS-Handy für externe Kameras. Wenig Bürofunktionen, aber Stoppuhr. Display für Fotofunktion recht klein.“

    3100

    3

  • Motorola T720i

    • Kamera: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Klapphandy mit MMS für externe Kameras. Display für Fotofunktion recht klein. UKW-Radio.“

    T720i

    4

  • Nokia 3300

    „gut“ (2,4)

    „Handy für Spielefans. MP3- u. AAC-Player, 64-MB-Speicherkarte, Radio. Organizer. MMS, keine Kamera.“

    3300

    4

  • Samsung SGH-C100

    „gut“ (2,4)

    „Kein MMS. Display nicht besonders gut für SMS geeignet. Organizer“

    SGH-C100

    4

  • Siemens M55

    • Kamera: Ja

    „gut“ (2,4)

    „MMS-Handy für externe Kameras. Display sehr gut fürs Telefonieren. E-Mail-Software, Stoppuhr, Organizer.“

    M55

    4

  • Sagem MY X-6

    „gut“ (2,5)

    „MMS-Handy mit eingebauter Kamera. Organizer.“

    MY X-6

    8

  • Panasonic EB-GD 55

    „befriedigend“ (2,6)

    „Kein MMS. Mit Abstand kleinstes Handy im Test mit kleinem einfarbigem Display und Mini-Tastatur.“

    EB-GD 55

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys