connect prüft Einfache Handys (3/2009): „Eyecatcher“

connect

Inhalt

Mobiltelefone entwickeln sich immer mehr zum stylishen Accessoire - und das nicht nur in den oberen Preisklassen. connect hat zwei günstige Designhandys von LG und Nokia auf ihre inneren Werte abgeklopft und zeigt, welches am Ende das hübsche Näschen vorne hat.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Handys, die jeweils mit „gut“ ausgezeichnet wurden. Als Testkriterien dienten unter anderem Ausdauer (Gesprächszeit, Standbyzeit, Betrieb bei eingeschaltetem Display), Ausstattung (Grundfunktionen, Messaging, Multimedia ...) sowie Handhabung (Menüführung, Verarbeitungsqualität, Tastatur ...). Des Weiteren wurde die Eignung für Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben.

  • Nokia 7510 Supernova

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „gut“ (424 von 500 Punkten)

    „Mit dem 7510 Supernova hat Nokia einen top ausgestatteten Allrounder im Angebot, der auch noch mit tadellosen Laborwerten aufwarten kann. ...“

    7510 Supernova

    1

  • LG KP500 Cookie

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 3";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (407 von 500 Punkten)

    „... Auch das KP500 von LG weiß im Test zu überzeugen und zeigt, dass ein gutes Touchscreen-Handy gar nicht teuer sein muss. Nur seine Empfangseigenschaften könnten noch einen Tick besser ausfallen.“

    KP500 Cookie

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys