Vom Feinsten

connect

Inhalt

Pünktlich zur Weihnachtszeit packt nicht nur das Christkind seine Geschenke auf den Tisch. Auch die Handyhersteller präsentieren Highlights, in die man sein Weihnachtsgeld gewinnbringend investieren kann, wie vier Neuheiten von Nokia und Samsung im Test zeigen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Handys mit Bewertungen von 382 bis 420 von jeweils 500 Punkten. Es wurden unter anderem die Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung getestet.

  • Nokia E51

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „gut“ (420 von 500 Punkten) – Empfehlung

    „... Das UMTS-Modell überzeugte im Test mit jede Menge Ausstattung inklusive zahlreicher Business-Funktionen, sowie einer tadellosen Performance im Labor. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    E51

    1

  • Nokia N95 (8 GB)

    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „gut“ (413 von 500 Punkten)

    „... liegt am schlechteren Empfang und der etwas schwächeren Akustik. Der Gewinn durch das etwas größere Display wird durch das höhere Gewicht wieder aufgefressen. Doch dafür steckt im N95 so viel wie in keinem anderen Handy.“

    N95 (8 GB)

    2

  • Samsung SGH-G600

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (411 von 500 Punkten)

    „... Der Slider überzeugt mit einem runden Ausstattungspaket, das sich dank gelungener Menüführung und guter Haptik einfach bedienen lässt. ...“

    SGH-G600

    3

  • Nokia 6500 Classic

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (382 von 500 Punkten)

    „... das trotz einiger vom connect-Messlabor aufgedeckter Schwächen unterm Strich noch ein souveränes ‚gut‘ einfährt und mit seiner detailverliebten Verarbeitung sowie hochwertigen Materialien begeistern kann.“

    6500 Classic

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys