Stabile Handys für unterwegs

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 9/2011

Inhalt

Müßiggeht, wer bei Sonnenschein zu Hause weilt. Frei nach diesem Motto stellen wir Ihnen drei extrem stabile Handys vor. Die Kandidaten eignen sich insbesondere für Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände. Dafür sind alle drei besonders robust verarbeitet und bringen je nach Gerät verschiedene Vorteile mit sich.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Handys.

  • Motorola Defy (2010)

    • Displaygröße: 3,7"

    ohne Endnote

    „Positiv: gute Kamera; Navigation mit Google-Maps; umfangreiches Gesamtpaket; berührungsempfindlicher Bildschirm.
    Negativ: -.“

    Defy (2010)
  • Samsung Xcover 271

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy, Outdoor-Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Beleuchtete Tasten: Nein;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: Preis; robust; Navigation mit Google-Maps.
    Negativ: Kamera.“

    Xcover 271
  • Sonim XP3300 Force

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy, Outdoor-Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Bauform: Barren-Handy

    ohne Endnote

    „Positiv: wasserfest; äußerst robust; überzeugende Akku-Leistung.
    Negativ: Preis.“

    XP3300 Force

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones