„Vier Handys für ein ‚Hallo Julia‘“ - Samsung gegen HTC

Computer Bild: „Vier Handys für ein ‚Hallo Julia‘“ - Samsung gegen HTC (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Handys. Sie wurden jeweils mit „gut“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Telefonieren (Qualität, Funktionen, Ausdauer ...), Foto und Video (Qualität, Funktionen) und Bedienung (Bildschirmqualität, Größe des Ziffernblocks, Tastendruckpunkt ...). Beide Geräte erhielten Aufwertungen unter anderem für eingebaute GPS-Empfänger.

  • Vodafone 360 M1

    • Displaygröße: 3,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,31) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Plus: Sehr lange Akku-Laufzeiten; Gute Suchfunktion für Daten im Handy wie Termine, Musik, Kontakte, Fotos; Gute Sprachqualität.
    Minus: Handy reagiert teils verzögert beim SMS- und E-Mail-Tippen.“

    360 M1

    1

  • HTC Touch2

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1100 mAh

    „gut“ (2,42)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Sehr gute E-Mail-Funktionen; Microsoft Office für Handys installiert.
    Minus: Handy lässt sich nicht komplett per Finger bedienen; Etwas hoher COMPUTERBILD-Strahlungsindex.“

    Touch2

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys