Äpfel & Birnen

Computer Bild: Äpfel & Birnen (Ausgabe: 16) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Apple findet sein neues iPhone einfach unvergleichlich. Aber für COMPUTERBILD-Tester ist‘s erst mal ein Handy wie jedes andere. Deshalb haben sie‘s im Labor genauso hart rangenommen wie die vier Konkurrenten.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Handys mit den Bewertungen 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Die Testkriterien waren unter anderem Telefonieren (Sende-und Empfangsqualität, Klangtreue, Funknetze, Anruferlisten ...), Foto und Video (Fotoqualität, Kamerabedienung, Kamerafunktionen, Videoaufnahme ...), Musik und Unterhaltung (Tonqualität, maximale Lautstärke, Abspielbare Dateiformate, Bedienung ...) und SMS, MMS, E-Mail & Internet (Speicher, Ordner, Bildversand, Empfangen und Anzeigen von Fotos ...).

  • Apple iPhone 3G

    • Displaygröße: 3,5"

    „gut“ (2,33) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Die Bedienung des Smartphones ist eine Klasse für sich. Es besteht die Wahl zwischen einer Speicherkapazität von 8 Gigabyte und 16 Gigabyte. Der UTMS-Standard HSDPA ermöglicht superschnelles Surfen im Internet und der eingebaute GPS-Empfänger ist für Navigationsanwendungen sehr hilfreich. Auf eine Videofunktion muss der Anwender ebenso verzichten wie auf MP3-Klingeltöne. Bisher kann das Gerät nur über das T-Mobile-Netz genutzt werden.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    iPhone 3G

    1

  • Sony Ericsson W760i

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (2,34) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Passable Fotoqualität, kurze Auslöseverzögerung; UMTS-Datenturbo HSDPA (Datenrate: 3,6 Mbps); GPS-Empfänger eingebaut.
    Minus: Kurze Akkulaufzeit; Recht kleiner Bildschirm; Kein WLAN.“

    W760i

    2

  • o2 XDA Diamond

    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP

    „gut“ (2,40)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Hauptfunktionen per Finger bedienbar“; UMTS-Datenturbo HSDPA; Gute Internetfunktionen; 4 GB Speicher eingebaut.
    Minus: Träges Menü; Teils nur per Stift bedienbar; Kein Speicherkartenschacht.“

    XDA Diamond

    3

  • Motorola ROKR E8

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,43)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Anschlussbuchse für Standardkopfhörer; Gute Sprachqualität, guter Freisprechmodus; 2 GB Speicher, Kartenschacht.
    Minus: Kein UMTS; Kleiner Bildschirm; Dumpfer Kopfhörerklang.“

    ROKR E8

    4

  • Samsung SGH-F480

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,8";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (2,57)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: Ausgangsanzeige individuell erweiterbar mit Widgets; UMTS-Datenturbo HSDPA; Großer Bildschirm.
    Minus: Keine Speicherkarte dabei; E-Mail-Anhänge nicht darstellbar.“

    SGH-F480

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys