Nächster Test der Kategorie weiter

VIDEOAKTIV prüft Effektgeräte / Soundprozessoren (5/2016): „Retro-Klänge“

VIDEOAKTIV: Retro-Klänge (Ausgabe: 4) Seite 1 /von 1

Inhalt

Anspruchsvolle Videomacher sollten die Ohren spitzen: Dank Retro-Welle gibt’s längst wieder echte Audio-Hardware zum Handanlegen: Röhren-Wärme statt kalter Software-Plug-ins.

Was wurde getestet?

Getestet wurden ein Kompressor und ein Equalizer, die mit den Endnoten „hervorragend“ und „sehr gut“ abschnitten.

  • Warm Audio EQP-WA

    • Typ: Equalizer

    „hervorragend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „So macht analoge Klangbearbeitung Spaß: Wer die äußerst musikalischen Soundveränderungen dank Frequenz-Boost oder -Cut mit dem Bypass-Schalter überprüft, dem werden die Ohren aufgehen, wie matt sein Mix ohne den EQP-WA klingt. Ein Gerät mit Suchtfaktor. Achtung: in Mono, da einkanalig.“

    EQP-WA
  • Warm Audio WA76 Limiting Amplifier

    • Typ: Kompressor / Limiter / Gate

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Nachbildung eines klassischen Urei-Studiokompressors mit FET-Transistor arbeitet zunächst eher dezent, aber wirkungsvoll. Bei der Eingangsverstärkung sollte man vorsichtig umgehen, um kein Rauschen zu provozieren. Mit ‚All Buttons In‘ aber geht die Post ab.“

    WA76 Limiting Amplifier

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Effektgeräte / Soundprozessoren