stereoplay prüft Audio-Konverter (10/2012): „Britain's Got Talent“

stereoplay: Britain's Got Talent (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Zwei brandneue D/A-Wandler aus dem Vereinigten Königreich wollen auch anspruchsvolle Musikhörer bezirzen. Ob Arcam und Musical Fidelity dieses Vorhaben wohl gelingt?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei D/A-Wandler, die jeweils eine „überragende“ Bewertung erhielten. Als Bewertungsmaßstab dienten die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Musical Fidelity M6 DAC

    • Typ: D/A-Wandler

    „überragend“ (93 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Supersolider, perfekt verarbeiteter Vollformat-D/A-Wandler ohne Lautstärkesteller mit üppiger Ausstattung und sinnvollen Features. Klingt konturiert, kräftig, durchzeichnend, randscharf und sehr sauber.“

    M6 DAC

    1

  • Arcam FMJ D33

    • Typ: D/A-Wandler

    „überragend“ (92 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hochwertig verarbeiteter, trotz guter Ausstattung eher puristisch anmutender Vollformat-D/A-Wandler ohne Lautstärkesteller. Saftig-temperamentvoller, breit gestaffelter, atmosphärischer Klang.“

    FMJ D33

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter