1 CD-Player und 3 D/A-Wandler: Pracht-Wandler

AUDIO: Pracht-Wandler (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Von 800 bis über 10000 Euro reicht die Preisspanne in diesem Test. Alle vier Geräte haben das gleiche Ziel: aus digitalen Daten wieder emotional packende, natürlich klingende Musik zu machen. Der Weg dahin ist schwierig – und jeder findet eine eigene Lösung.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei D/A-Wandler und ein CD-Player mit integrierten DAC. Die Produkte erhielten Bewertungen von 118 bis 145 Punkten. Für die Beurteilung zog man die Kriterien Klang Cinch und XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung heran.

  • Pioneer / TAD DA-1000

    • Typ: D/A-Wandler

    Klangurteil: 145 Punkte – Empfehlung: Referenzklang

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Unglaublich natürlicher, mühelos durchhörbarer Klang.
    Minus: -.“

    DA-1000

    1

  • North Star Excelsio

    • Typ: D/A-Wandler;
    • Eingänge: Ethernet, USB, AES/EBU, Digital Audio (koaxial), Digital Audio (optisch);
    • Ausgänge: XLR, Cinch

    Klangurteil: 125 Punkte – Empfehlung: Audiophiler Klang

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Vollmundig-natürlicher, genussbetonter Klang.
    Minus: Manche könnten einen Pegelsteller vermissen.“

    Excelsio

    2

  • Shanling CD3.2

    • Typ: Audio-CD-Player

    Klangurteil: 120 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Besonders über XLR sphärisch-räumlicher, lockerer Klang.
    Minus: Röhrenklang wärmer, aber mit etwas weniger Finesse.“

    3

  • Pioneer U-05-S

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klangurteil: 118 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Reichhaltige, sinnvolle Ausstattung, räumlich-transparenter Klang.
    Minus: -.“

    U-05-S

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf