E-Book-Reader im Vergleich: So geht Buch heute

E-MEDIA: So geht Buch heute (Ausgabe: 17) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Lesevergnügen unterm Christbaum. Wer seinen Lieben zu Weihnachten einen E-Book-Reader schenken will, hat die Wahl zwischen zwei Plattformen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei E-Book-Reader. Beide Modelle erzielten in der Bewertung 4 von 5 Punkten.

  • Kindle Paperwhite (2015)

    Amazon Kindle Paperwhite (2015)

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 205 g

    4 von 5 Punkten

    „... 300 ppi, beleuchtetes E-Ink-Display für Lesevergnügen in dunklen Räumen ... Dazu kommen ein starker Akku für eine Laufzeit von bis zu 80 Stunden (bei ausgeschalteter Beleuchtung) und eine eigens für optimale Bildschirmlesbarkeit entwickelte fein gezeichnete Schriftart. Nur wasserfest ist der aktuelle Kindle Paperwhite leider nicht. ...“

  • Vision 3 HD

    tolino Vision 3 HD

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 174 g

    4 von 5 Punkten

    „Pro: Sehr gutes Display; Schick, leicht, wasserdicht; Offenes EPUB-Format.
    Contra: Hoher Preis.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Book-Reader