E-Book-Reader im Vergleich: Das literarische Geräte-Duell

Computer Bild: Das literarische Geräte-Duell (Ausgabe: 26) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Ein eBook-Reader ist das perfekte Geschenk für Leseratten. Einer von Amazon oder Tolino? Lesen Sie, was die Konkurrenten unterscheidet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich vier E-Book-Reader, welche alle eine „gute“ Benotung erhielten. Betrachtet wurden Lesbarkeit, Format-Kompatibilität, Bedienung, Zusatzfunktionen und Alltagstauglichkeit.

  • 1

    Kindle Voyage

    Amazon Kindle Voyage

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 180 g

    „gut“ (2,27) – Test-Sieger

    „Sehr scharfe Darstellung, aber etwas kontrastarm. Die Hintergrundbeleuchtung ist angenehm und gleichmäßig. Der Kindle Voyage kennt nicht sehr viele eBook-Formate, stellt sie aber gut dar. ePUB-Dateien liest er nicht. Fest mit Amazons Shop verbandelt, sehr einfach zu bedienen. Zusätzliche Touch-Tasten zum Blättern. Browser, Wörterbücher und Wikipedia-Anbindung sind integriert. Leicht, robust, ohne Netzteil.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 13/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    Kindle Paperwhite (2015)

    Amazon Kindle Paperwhite (2015)

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 205 g

    „gut“ (2,39) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Sehr scharfe Darstellung, eBook-Reader-typisch etwas kontrastarm. Minimal ungleichmäßig beleuchtet. Auch der Kindle Paperwhite kennt nur wenige eBook-Formate, stellt sie aber gut dar. Viele Suchfunktionen. Fest mit Amazons Shop verbandelt, sehr einfach zu bedienen. Wie der Kindle Voyage bietet der Paperwhite nur wenige Zusatzfunktionen. Gehäuse und Bildschirm empfindlich.“

  • 3

    Shine 2 HD

    tolino Shine 2 HD

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 184 g

    „gut“ (2,44)

    „Sehr scharfe Darstellung, eBook-Reader-typisch etwas kontrastarm. Der Tolino kommt mit vielen Formaten zurecht, darunter das populäre ePUB. Amazons AZW läuft nicht. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Keine Anbindung oder gar Zwangsregistrierung bei einem eBook-Shop. Das Lesen von eBooks steht im Fokus. Browser und Wikipedia an Bord. Leicht, Display kratzanfällig.“

  • 4

    Vision 3 HD

    tolino Vision 3 HD

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 174 g

    „gut“ (2,48)

    „Sehr scharfe Darstellung, eBook-Reader-typisch etwas kontrastarm. Auch der Tolino Vision 3 HD verarbeitete mit Ausnahme von AZW alle gängigen eBook-Formate. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Keine Anbindung oder gar Zwangsregistrierung bei einem eBook-Shop. Außer Lesen geht mit dem Tolino Vision 3 HD fast nichts. Guter Akku, Display kratzanfällig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Book-Reader