E-Book-Reader im Vergleich: Leichte Lektüre

Computer Bild: Leichte Lektüre (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Zehn Bücher in den Urlaub mitnehmen ohne Schlepperei? Mit einem E-BOOK-READER kein Problem. Aber welcher ist der beste?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren acht E-Book-Reader. Sie erhielten Noten von „gut“ bis „mangelhaft“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Funktionen, Bedienung / Ausstattung, Sonderfunktionen und Service. Außerdem wurde der Lifestyle-Faktor bewertet.

  • Touch 622
    1
    PocketBook Touch 622

    6"; Touchscreen; Musik-Wiedergabe; USB; WLAN

  • Reader Wi-Fi PRS-T1
    2
    Sony Reader Wi-Fi PRS-T1

    6"; Touchscreen; Keine Musik-Wiedergabe; USB; WLAN

  • eReader Touch Edition
    3
    Kobo eReader Touch Edition

    6"; Touchscreen; Keine Musik-Wiedergabe; Bluetooth; USB; WLAN

  • Oyo II
    4
    Thalia Oyo II

    6"; Touchscreen; Keine Musik-Wiedergabe; USB; WLAN

  • Kindle Keyboard 3G
    5
    Amazon Kindle Keyboard 3G

    6"; Kein Touchscreen; Mobilfunk; USB; WLAN; Tastatur

  • Kindle (2011)
    6
    Amazon Kindle (2011)

    6"; Kein Touchscreen; USB; WLAN

  • eBook Reader 3.0
    7
    Trekstor eBook Reader 3.0

    7"; Farbe; Kein Touchscreen; Musik-Wiedergabe; USB; LCD / TFT

  • EBX-700.TFT
    8
    eLyricon EBX-700.TFT

    7"; Farbe; Kein Touchscreen; Musik-Wiedergabe; USB; LCD / TFT

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018
    Seiten: 4

    Leseprobe

    Testbericht über 2 E-Book-Reader

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2019
    Erschienen: 12/2018

    Dünner, leicher und bisschen outdoor

    Testbericht über 1 E-Book-Reader

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018

    E-Book-Reader mit variabler Beleuchtung

    Testbericht über 1 E-Book-Reader

    zum Test

Mehr zum Thema E-Book-Reader