PC Praxis prüft Drucker (2/2009): „Kosten sparen mit Netzwerkdruck“ - Multifunktionsdrucker (Tinte)

PC Praxis

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Multifunktionsgeräte. Sie wurden mit 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Qualität Textdruck, Fotodruck, Kopierer und Ausstattung.

  • Canon Pixma MX850

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9600 x 2400;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Gutes 4-in-1-Gerät; etwas unflexibler als das Epson.“

    Pixma MX850

    1

  • Epson Stylus SX600FW

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5760 x 1440;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr eleganter Alleskönner mit WLAN-Option.“

    Stylus SX600FW

    1

  • Brother MFC-5890CN

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200 dpi;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bürogerät mit mittelmäßigem Druckbild.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 11/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MFC-5890CN

    3

  • Lexmark X4975ve

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4,800 x 2,400 dpi ;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr gut ausgestattetes Gerät; mittelmäßiger Druck.“

    X4975ve

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker