Computer Bild prüft Drucker (1/2013): „Drahtlos drucken“

Computer Bild: Drahtlos drucken (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die neuen Multifunktionsgeräte können mehr als drucken, scannen und kopieren. Was sie noch draufhaben, zeigt der Test.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden vier Drucker, von denen einer die Note „gut“ bekam und drei für „befriedigend“ befunden wurden. Zu den Bewertungskriterien zählten Druckqualität und -geschwindigkeit, Funktionen, Anschlüsse und Apps, Bedienung sowie Kosten und Lautstärke.

  • HP OfficeJet 6600

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „gut“ (2,32) – Test-Sieger

    „Klarer Testsieger: Flottestes Drucktempo, geringste Kosten, einfachste Bedienung – der HP-Multi hängte die Rivalen gleich in drei von fünf Kategorien ab. Schwarz-weiße Textseiten lagen schon nach 5 Sekunden im Ausgabefach – die Konkurrenz brauchte mindestens 1 Sekunde länger. Für DIN-A4-Fotos reichten dem HP knapp 2 Minuten ... Praktisch beim Einlesen größerer Dokumente: Der Scanner im HP hat einen Vorlageneinzug, der bis zu 35 Seiten aufnimmt. ...“

    OfficeJet 6600

    1

  • Canon Pixma MX515

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    „befriedigend“ (2,50) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Beste Druckqualität: Nur das Canon brachte Texte, Fotos und Grafiken in ‚guter‘ Qualität zu Papier. Die Ausdrucke waren zudem besonders wischfest – nur Schwarz-Weiß-Drucke auf Normalpapier sollte man vor dem Anfassen ein wenig trocknen lassen. Textseiten druckte das Canon sehr flott, bei Grafiken ließ es sich dagegen viel Zeit. ...“

    Pixma MX515

    2

  • Epson WorkForce WF-2530WF

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja;
    • A3: Nein

    „befriedigend“ (2,75)

    „Falsche Versprechungen: Für seine Workforce-Serie wirbt Epson mit niedrigen Druckkosten. Und tatsächlich: Mit dem WF-2530WF kostet eine Textseite in Schwarz-Weiß nur 2,2 Cent, mit einer XL-Patrone sogar weniger als 2 Cent. In Farbe war das Epson-Modell aber mit Abstand am teuersten: 38 Cent pro Farbgrafik, 69 Cent für ein 10 x 15-Foto. Nett für die Ohren: Mit 8,4 Sone ist das Epson zwar kein Flüsterdrucker, aber immer noch leiser als die Konkurrenz. ...“

    WorkForce WF-2530WF

    3

  • Brother DCP-J525W

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200;
    • Typ: Multifunktionsdrucker

    „befriedigend“ (2,99)

    „... Wer aufs Faxen und einen automatischen Vorlageneinzug verzichten kann, erhält ... ein besonders kompaktes Gerät, das sich direkt an der Wand aufstellen lässt. Druckqualität und Tempo sind in Ordnung, die Kosten recht günstig: Eine Textseite kostet 2,6 Cent, eine Farbgrafik 17 Cent. Nur beim Fotodruck fließt viel teure Tinte ... Das Papierfach verschwindet vollständig im Gerät. Das spart Platz und schützt das Papier vor Verschmutzung.“

    DCP-J525W

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf