videofilmen prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (3/2013): „Wer ist die Beste im ganzen Land?“

videofilmen: Wer ist die Beste im ganzen Land? (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Was taugen Spiegelreflexkameras beim Videofilmen? Oder hat der Spiegel ausgedient? Besser gleich eine teure Systemkamera für Videozwecke anschaffen? Oder lässt sich auch mit Spiegelreflexen der Mittelklasse gut filmen? Diesen Fragen geht Videofilmen auf den Grund.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden vier Kameras, die ohne Endnoten blieben.

  • Canon EOS 650D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Die Canon EOS 650D ist hinsichtlich Handhabung und Ausstattung ein gelungenes Exemplar der Fotofilmer-Gattung. Der nervöse Autofokus spielt in dieser Gerätekategorie keine große Rolle ... Bei ausreichenden Lichtverhältnissen gibt es wenig zu meckern an der recht preiswerten Spiegelreflexkamera. ...“

    EOS 650D Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II)
  • Nikon D5200 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G VR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    ohne Endnote

    „Die Nikon D5200 kann sich der Tester durchaus als interessante Ergänzung zum Camcorder vorstellen. Obwohl ihr die echten 50i nicht gegeben sind, beherrscht sie so wie alle getesteten Spiegelreflexe das Spiel mit der Unschärfe weit besser als die üblichen Filmgeräte und wartet zudem mit einer grandiosen Lowlight-Performance auf, die bereits der lichtschwachen Standardoptik spannende Einblicke bietet. ...“

    D5200 Kit (mit AF-S DX Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G VR)
  • Pentax K-30 Kit (mit smc DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    ohne Endnote

    „Die Pentax K-30 ist eine wertig verarbeitete Spiegelreflexkamera, mit der Pentax-Fans ihre Freude haben werden. Wegen ihrer Filmeigenschaften ist sie aber nicht erste Wahl. Zu unausgegoren kommt die Videoabteilung noch daher, vor allem die Neigung zu Rolling Shutter und das ständige Spiegelgeklappere missfallen. An Talent mangelt es nicht, vor allem die wirksame Bildstabilisierung im Gehäuse lässt hoffen, dass Pentax bald zur Konkurrenz aufholen wird.“

    K-30 Kit (mit smc DA 18-55 mm / 3,5-5,6 AL WR)
  • Sony Alpha 57K (SLT-A57K)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    ohne Endnote

    „Sony Alpha 57 ist in der Summe aller Eigenschaften sicher die filmgerechteste Kamera, woran der teildurchlässige Spiegel einen erheblichen Anteil trägt. Der Sucher steht somit immer zur Verfügung, und auch der Autofokus konnte überzeugen ...“

    Alpha 57K (SLT-A57K)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras