VIDEOAKTIV prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (11/2012): „Neue Perspektiven“

VIDEOAKTIV: Neue Perspektiven (Ausgabe: 1/2013 (Dezember/Januar)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Im Weihnachtsgeschäft setzen die Foto-Hersteller auf Modelle mit Wechselobjektiven. Die nehmen auch Full-HD-Videos auf. Aber tun sie das auch in ansprechender Qualität?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren vier Kameras, die in der Bewertung 2 x mit „gut“ und 2 x mit „befriedigend“ beurteilt wurden. Als Kriterien dienten Ausstattung, Bild- und Tontest, Bedienung und Messlabor (Vertikal- und Horizontalauflösung, Kontrastverhältnis, Bildrauschen ...).

  • Sony NEX-5RK

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (71 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der NEX-5 RK merkt man deutlich an, dass Sony viel Erfahrungen im Videobereich hat. Die Qualität der Aufnahmen kann sich durchaus mit hochwertigen Camcordern messen. Besonders mit der flüssigen Bewegungsdarstellung hebt sie sich angenehm von vielen Konkurrenten ab. Bleibt zu hoffen, dass die Drahtlos-Steuerung zukünftig auch für die Videofunktion ausgebaut wird.“

    NEX-5RK

    1

  • Samsung NX210

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Samsung nimmt die Videofunktion einerseits ganz ernst - kaum eine andere Systemkamera bietet so viele Einstellmöglichkeiten für Videoaufnahmen, die dazu noch recht einfach abzurufen sind. An anderen Stellen hapert es aber: Die Videoqualität lässt zu wünschen übrig, und auch die fehlenden Anpassungsmöglichkeiten für den Ton stehen einem professionellen Einsatz im Wege.“

    NX210

    2

  • Pentax K-30

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Pentax ist eine gut ausgestattete Spiegelreflexkamera, die robust gebaut und gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist. Videos lassen sich mit Hilfe von praktischen Einstellrädern individuell gestalten. Die Aufnahmequalität ist allerdings nicht überragend - insbesondere die Wiedergabe von Bewegungen lässt zu wünschen übrig. Ärgerlich ist das Fehlen eines HDMI-Anschlusses.“

    K-30

    3

  • Olympus Pen E-PL5

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die E-PL 5 von Olympus bietet viele Möglichkeiten, Aufnahmen individuell zu gestalten. Während die Art-Filter genannten Modifikationen sich auch bei Filmaufnahmen recht einfach einstellen lassen, gehen manuelle Bildeinstellungen eher kompliziert von der Hand - das Bedienkonzept könnte wesentlich einfacher gestaltet werden. Ärgerlich ist das deutlich sichtbare Ruckeln bei der Wiedergabe von Bewegungen.“

    Pen E-PL5

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras