Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Kleine Kameras, große Auswahl

fotoMAGAZIN: Kleine Kameras, große Auswahl (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die Auswahl an kompakten Kameras mit Wechselobjektiven wird immer größer. Nach Panasonic, Olympus, Samsung und Sony bieten seit kurzem auch Nikon und Pentax entsprechende Modelle an. Wir haben die Neuheiten getestet und stellen Ihnen alle Systeme im Vergleich vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Kameras mit Bewertungen von 75 bis 81 Prozent. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung.

  • 1

    Pen E-P3

    Olympus Pen E-P3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (81%) – Testsieger

    „Das Spitzenmodell von Olympus hat bis ISO 400 eine hervorragende Bildqualität mit extrem hoher Auflösung. Der Autofokus ist der schnellste aller getesteten Kameras.“

  • 1

    Pen E-PL3

    Olympus Pen E-PL3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (81%) – Testsieger

    „Die Bildqualität der E-PL3 ist noch minimal besser als die der E-P3, der Autofokus etwas langsamer, aber immer noch sehr schnell. Anders als die große Schwester bringt die E-PL3 einen kippbaren Monitor mit.“

  • 3

    1 V1 Doppel-Objektiv-Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3.5-5.6 und 1 Nikkor 10 mm 1:2,8)

    Nikon 1 V1 Doppel-Objektiv-Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30 mm 1:3.5-5.6 und 1 Nikkor 10 mm 1:2,8)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (80%) – Tipp Geschwindigkeit

    „Die Nikon V1 begeistert vor allem mit ihren schnellen Serienbild- und den Videomodi. Die Ausstattung ist ebenfalls sehr gut, die Bildqualität kann erwartungsgemäß nicht ganz mit Kameras mit größeren Sensoren mithalten.“

  • 3

    Pen E-PM1

    Olympus Pen E-PM1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds

    „sehr gut“ (80%)

    „Die E-PM1 ist minimal kleiner und umständlicher zu bedienen als die E-PL3. Bei Geschwindigkeit und Bildqualität zeigen sich kaum Unterschiede.“

  • 3

    Lumix DMC-G3

    Panasonic Lumix DMC-G3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (80%)

    „Sehr gute Bildqualität, schneller Autofokus und hochauflösender Sucher: Die Lumix G3 kann fast in allen Bereichen überzeugen, nur die Akkulaufzeit ist etwas zu kurz.“

  • 3

    NEX-5N

    Sony NEX-5N

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (80%) – Tipp High-ISO

    „Die NEX-5N begeistert mit sehr guter Bildqualität und schnellem Serienbildmodus. Erstmals lässt sich jetzt bei einer NEX auch ein elektronischer Aufstecksucher verwenden.“

  • 7

    1 J1 Doppel-Objektiv-Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30mm 1:3.5-5.6 und 1 Nikkor 10 mm 1:2,8)

    Nikon 1 J1 Doppel-Objektiv-Kit (mit 1 Nikkor VR 10-30mm 1:3.5-5.6 und 1 Nikkor 10 mm 1:2,8)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Sensorformat: 1";
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (77%)

    „Die Bildqualität der J1 ist weitgehend identisch mit der V1, der Serienbildmodus ist etwas langsamer. Bei der Ausstattung fehlt unter anderem der Sucher; der Monitor ist nicht ganz so scharf.“

  • 8

    Lumix DMC-GF3 Kit (mit H-ES045E)

    Panasonic Lumix DMC-GF3 Kit (mit H-ES045E)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds

    „sehr gut“ (76%)

    „Panasonics neuestes G-Modell verzichtet auf einen Blitzschuh. Die Bildqualität erreicht nicht ganz das Niveau der größeren Micro-FourThirds-Kameras, Autofokus und Serienbilder sind schnell.“

  • 9

    Q Kit (mit Standard PRIME 8,5 mm F/1,9 AL [IF])

    Pentax Q Kit (mit Standard PRIME 8,5 mm F/1,9 AL [IF])

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,4 MP;
    • Sensorformat: 1/2,3";
    • Suchertyp: Ohne

    „sehr gut“ (75%)

    „Bis ISO 400 überrascht die Q mit einer trotz des kleinen Sensors sehr guten Bildqualität, danach zeichnet die Rauschunterdrückung das Bild kräftig weich. Die Ausstattung kann überzeugen.“

  • 9

    NX11

    Samsung NX11

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,6 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (75%) – Preistipp

    „Der Sensor der NX11 ist etwas in die Jahre gekommen und rauscht zu stark. Ansonsten erreicht die NX11 sehr gute Ergebnisse und ist ausgesprochen preiswert.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras