Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Maximale Bildqualität

COLOR FOTO: Maximale Bildqualität (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Nikon D810, Sony A7S und Canon EOS 6D - Drei Kameras mit Vollformatsensor, aber auch drei völlig unterschiedliche Konzepte: Bei Nikons D810 geht es wie beim Vorgänger D800E um maximale Auflösung mit 36 Megapixeln ohne Tiefpassfilter, bei Sonys spiegelloser A7S mit 12 Megapixeln um Reserven in schwierigen Lichtsituationen. Aber vielleicht ist ja die Canon EOS 6D mit 20 Megapixeln als Kompromiss der beste Kauf?

Was wurde getestet?

Es wurden drei Spiegelreflex-Kameras miteinander verglichen. Die Produkte erhielten Gesamtwertungen von 57 bis 64 von jeweils 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Ausstattung und Performance.

  • 1

    D810

    Nikon D810

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 36 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    64 von 100 Punkten – Kauftipp (Auflösung)

    „Eine überzeugende Kamera mit dem von Nikon-SLRs gewohnt hohen Bedienkomfort und einer in dieser Preisklasse unerreicht hohen Bildqualität bei Empfindlichkeiten bis ISO 400. Neben der hervorragenden Auflösung steigt gegenüber den Vorgängermodellen D800 und D800E auch die Serienbildgeschwindigkeit um etwa 1 B/s und die Qualität der Full-HD-Videos. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    Alpha 7S

    Sony Alpha 7S

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    60 von 100 Punkten – Kauftipp (High ISO)

    „... Dank ihrer größeren Pixel schneidet die A7S bei Empfindlichkeiten über ISO 1600 besser als die Nikon D810 ab. Zwischen ISO 100 und 800 muss sie allerdings wegen der schwächeren 12-MP-Auflösung und der vergleichsweise harten Bildabstimmung der D810 den Vortritt lassen. Auch bleiben Kritikpunkte wie die kurze Akkulaufzeit und die lange Einschaltverzögerung. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    EOS 6D

    Canon EOS 6D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    57 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Eine der günstigsten Vollformatkameras, die der Markt derzeit hergibt, zudem ausgestattet mit WLAN und GPS – dafür verdient sich die Canon EOS 6D den Kauftipp Preis/Leistung, obwohl sie die JPEG-Aufnahmen bei niedrigen ISO-Zahlen sehr hart abstimmt, die DL-Werte dadurch künstlich aufwertet und so in der Punktewertung hinter die Nikon D810 und die Sony A7S zurückfällt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 11/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras