zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

MAC LIFE prüft Organisationssoftware (8/2014): „Literatur verwalten“

MAC LIFE: Literatur verwalten (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Ob Sie eine wissenschaftliche Arbeit verfassen, ein Sachbuch schreiben oder eine Bibliothek verwalten - ein Programm zur Erfassung der Literatur ist dabei unumgänglich. Wir stellen Ihnen vier bekannte Lösungen vor.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich 4 Literaturverwaltungs-Programme gegenüber. Die Bewertungen reichten von 1,9 bis 2,3. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionen und Kompatibilität.

  • EndNote 17.1 (für Mac)

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    Note:1,9

    „EndNote stellt zweifellos die ‚Referenz‘ einer wissenschaftlichen Literaturverwaltung dar. Das Programm verfügt über nahezu jede Funktion, die ein Wissenschaftlerherz begehrt. ... Literaturangaben können direkt eingefügt werden. Eine Bibliografie lässt sich ebenso erstellen. Auch die Recherche- und Verwaltungsfunktionen lassen nichts zu wünschen übrig. EndNote erfordert allerdings eine umfassende Einarbeitung. ...“

    17.1 (für Mac)

    1

  • Mekentosj Papers 3 for Mac

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    Note:1,9

    „... Selbstverständlich lassen sich mit Papers auch herkömmliche Quellen händisch erfassen und verwalten, das Hauptaugenmerk liegt aber einerseits auf der Onlinerecherche und andererseits auf der Verwaltung und Verarbeitung elektronischer Quellen. Die Gestaltung und Bedienung ist an die anderer bekannter Mac-Programme angelehnt ...“

    Papers 3 for Mac

    1

  • Sonny Software Bookends 12.2

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    Note:2,1

    „... Mit Bookends lassen sich ohne allzu lange Einarbeitungszeit auch umfangreichere Literaturdatenbanken anlegen. Hierbei können Sie die – etwas mageren – Importfunktionen nutzen, die Titel per Hand eingeben oder die integrierte Onlinesuche in bekannten Bibliothekskatalogen nutzen, darunter auch die einiger deutscher wissenschaftlicher Bibliotheken. Die Übernahme der Quellen ist per Mausklick möglich. ...“

    Bookends 12.2

    3

  • Third Street Software Sente 6.7.6 (für Mac)

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    Note:2,3

    „... Das Programm ist zwar etwas einfacher zu bedienen als EndNote, eine gewisse Einarbeitungszeit, um das dahinterliegende Prinzip – vor allem was die Zusammenarbeit mit Textverarbeitungsprogrammen anbelangt – zu verstehen, ist aber dennoch erforderlich. ...“

    Sente 6.7.6 (für Mac)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Organisationssoftware