Computer Bild prüft Dateimanager (4/2010): „Commander Data“

Computer Bild: Commander Data (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Auf der Enterprise hat Commander Data alle Festplatten souverän im Griff, aber er hat ja auch keinen Stress mit dem Windows-Explorer. Welcher Datei-Manager auf Ihrem PC für Übersicht sorgt, verrät der Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Datei-Manager. Bewertungskriterien waren Ausstattung und Funktionen, Zusatzfunktionen, Bedienung und Service. Ein Produkt erhielt eine Abwertung für den Registrierungszwang,

  • Haage & Partner Directory Opus 9.5

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „befriedigend“ (2,59) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Viele Vorschaumöglichkeiten; Erstellt und entpackt Archive, Sehr viele Suchoptionen.
    Minus: Sehr teuer.“

    Directory Opus 9.5

    1

  • JDS Software SpeedCommander 13.10

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „befriedigend“ (2,80)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Plus: Viele Vorschaumöglichkeiten; Erstellt und entpackt Archive; Sehr viele Suchoptionen.
    Minus: Keine Druckfunktion; Sehr teuer.“

    SpeedCommander 13.10

    2

  • freecommander.com FreeCommander 2009.02a

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „befriedigend“ (3,45) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Plus: Viele Vorschaumöglichkeiten; Erstellt und entpackt Archive.
    Minus: Keine Druckfunktion; Umständliche Bedienung und Installation.“

    FreeCommander 2009.02a

    3

  • Q-Dir 4.04

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „ausreichend“ (4,33)

    „Plus: Viele Vorschaumöglichkeiten.
    Minus: Keine Druckfunktion; Keine FTP-Funktion.“

    4.04

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Dateimanager