Au-ja.de prüft Prozessoren (1/2011): „Intels Sandy Bridge: Core i5 2500K und Core i7 2600K im Test“

Au-ja.de

Inhalt

Mit einem ‚Tock‘ schickt Intel am heutigen Montag eine neue CPU-Architektur an den Start. Über ‚Sandy Bridge‘, so der Name des Westmere-Nachfolgers, hatte Intel im Vorfeld bereits einiges verraten, andere Details sowie erste Prozessoren sickerten auf grauen bis dunklen Wegen in den Fokus des Internets, doch erst heute dürfen wir offiziell über Intels CPU-Familie für das Modelljahr 2011 berichten und die beiden Modelle Core i7 2600K und Core i5 2500K im Detail vorstellen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Prozessoren.

  • Intel Core i5-2500K

    • Basis-Takt: 3,3 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    ohne Endnote – Editor's Choice

    Gegenüber dem Core i7-870 aus der Vorgängergeneration bietet der i5-2500K rund 5% mehr Leistung. Mit rund 216 Dollar liegt das Modell auf dem Niveau des i5-655K-Dualcores von Intel. Gegenüber dem i5-2600K schlägt sich der i5-2500K wacker und liegt nur wenig zurück. Somit ist der Sandy-Bridge-i5 ein sehr guter Deal. Vergleichbar teure AMD-Prozessoren sind von der Leistung her in der Regel unterlegen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Core i5-2500K
  • Intel Core i7-2600K

    • Basis-Takt: 3,4 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „... Während die Rechenleistung deutlich gestiegen ist, konnte Intel zugleich den Stromverbrauch weiter absenken. Der Core i7-2600K gehört zu den sparsamsten Quad-Core-CPUs in dieser Leistungsklasse und selbst beim Übertakten sahen wir nur einen vergleichsweise moderaten Anstieg des Stromverbrauchs. In Anbetracht einer Übertaktung um immerhin 28,6 Prozent auf 4,5 GHz gibt es auch hier keinen Grund zu Kritik. Mit einem Aufpreis von 26 US-Dollar für den freigeschalteten Multiplikator kann vermutlich jeder leben und 317 US-Dollar sind ein überaus fairer Preis ...“

    Core i7-2600K

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf