2 Controller: Test: Native Instruments Traktor S4 und Traktor Pro 2

Amazona.de

Inhalt

Besser spät als nie. Getreu diesem Motto möchten wir euch die AMAZONA Meinung zu Native Instruments' bereits seit Ende 2010 erhältlichen Controller Boliden S4 nicht vorenthalten und haben ihn für euch getestet. Der Zeitpunkt ist allerdings auch nicht ganz zufällig gewählt, denn seit wenigen Tagen wird Native Instruments Traktor Pro 2 ausgeliefert und bietet den S4 Nutzern wie auch allen anderen ‚Traktoristen‘ eine enorme Aufwertung zur Vorgängerversion.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Controller.

  • Native Instruments Traktor Kontrol S4

    • Typ: DJ-Controller

    3 Sterne („hervorragend“)

    Für DJs bietet Native Instruments mit dem Traktor Kontrol S4 einen hervorragenden Controller, der sich intuitiv und dank der übersichtlichen Anzeigen komfortabel handhaben lässt. Die sehr handlichen Jogwheels arbeiten mit Touch-Bedienung. Sowohl das Pitchen als auch das Scratchen funktionieren super. Durch die magnetische Bremse in den Jogwheels wird immer ein guter Widerstand erzeugt, der präzises Arbeiten erlaubt. LED-Lampen dienen als Kontrollleuchten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Traktor Kontrol S4
  • Native Instruments Traktor Pro 2

    • Typ: DJ-Software;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5, Win XP;
    • Freeware: Nein

    3 Sterne („hervorragend“)

    „Die wesentlichste Neuerung sieht man direkt beim ersten Start, nämlich die überarbeitete Benutzeroberfläche. Diese erscheint nun schlichter, aufgeräumter und noch übersichtlicher und für meinen Geschmack auch professioneller als in der ohnehin schon gelungenen Vorgängerversion. Im Grau gehaltenen Umfeld mit orangenen und grünen Anzeigen machen sich die neuen farbigen Wellenformanzeigen der Tracks richtig gut. Diese hochauflösenden Truwave genannten Wellen können noch in verschiedener Art und Weise umgeschaltet werden, vom Röntgenlook bis zur Serato-like Darstellung. ...“

    Traktor Pro 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software