1 Bewegungssteuerung und 3 Spiele: Kinect für Xbox 360 - Besser als Nintendo Wii und PS3 Move?

PC User

Inhalt

Kinect ist im Grunde eine 3D-Kamera, die die Bewegungen von bis zu zwei Spielern gleichzeitig registriert und in die jeweiligen Spiele überträgt. Es ist Microsofts Versuch, in Sachen Bewegungssteuerung mit PlayStation Move und der Nintendo Wii zu konkurrieren. Das Konzept von Kinect ist aber weitaus radikaler als jenes der Konkurrenz. Denn erstens wird völlig auf Controller, Gamepads oder ähnliches verzichtet und zweitens lassen sich alle derzeit erhältlichen Kinect-Spiele ausschließlich im Stehen und mit vollem Körpereinsatz spielen. Kann das gut gehen? Wie viel Spaß wir mit dem durchaus vielversprechenden Kinect-Sensor und den zum Start erhältlichen Spielen hatten, erfahren Sie in unserem Test.

Was wurde getestet?

Im Test befand sich eine Bewegungssteuerung für eine Spielkonsole sowie drei damit kompatible Spiele.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Bewegungssteuerung im Einzeltest

  • Microsoft Kinect

    • Geeignet für: PC, Xbox 360

    ohne Endnote

    „Zuerst gleich die Entwarnung: Die Technik hinter Kinect ist vielen Unkenrufen zum Trotz ausgereift und konnte uns nach anfänglicher Skepsis im Großen und Ganzen überzeugen. Ein spürbarer Lag (Zeitverzögerung) ist zweifellos vorhanden, dieser kann aber - wie etwa bei Dance Central - durch klug darauf ausgerichtetes Gameplay weitgehend kompensiert werden. ...“

    Kinect

3 Spiele im Vergleichstest

  • Dance Central (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Music, Denk- / Geschicklichkeitsspiele;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Bewegungserkennung funktioniert überraschend gut und auch die Songauswahl und Präsentation des Spiels, wissen zu gefallen. Dance Central ist das derzeit empfehlenswerteste Kinect-Spiel, bei dem sowohl der Solo- als auch der Mehrspieler-Modus viel Spaß macht.“

    Dance Central (für Xbox 360)
  • Kinect Sports (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Denk- / Geschicklichkeitsspiele, Sportspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das bei Kinect Sports vermittelte Spielgefühl ist mit nichts derzeit Erhältlichem vergleichbar und hebt sich eindeutig von den übrigen Mitbewerbern ab. Auch wenn in Sachen Präzision Wii und Move die Nase vorn haben.“

    Kinect Sports (für Xbox 360)
  • Kinectimals (für Xbox 360)

    • Plattform: Xbox 360;
    • Genre: Denk- / Geschicklichkeitsspiele;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Spielerisch hat der Titel bis auf einige ganz witzige Minigames nicht allzu viel zu bieten. Er ist aber für Kinder durchaus brauchbar und auch die Kinect-Technologie wurde gut ins Spiel integriert.“

    Kinectimals (für Xbox 360)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games