CAR & HIFI prüft Car-HiFi-Lautsprecher (4/2009): „Good Vibrations“

CAR & HIFI: Good Vibrations (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

In den letzten Jahren sind bezahlbare Subwoofer richtig erwachsen geworden. Bassgehäuse um 150 Euro haben längst den Sprung von bunten Boomkisten zu klanglich anspruchsvollen Tieftonspezialisten hinter sich.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Subwoofer. Sie erhielten Noten von 1,3 bis 1,7. Getestet wurden die Kriterien Klang (Tiefgang, Druck, Sauberkeit, Dynamik), Labor (Frequenzgang, Wirkungsgrad, Maximalpegel) und Verarbeitung.

  • Audio System Radion 10 PLUS BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,3; Oberklasse – Testsieger Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Perfekt abgestimmtes Gehäuse für einen sehr edel gemachten Woofer. Hier passt einfach alles.“

    Radion 10 PLUS BR

    1

  • Hifonics HFI300

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,3; Oberklasse – Testsieger Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Aufwendigste Verarbeitung, prima Abstimmung und Spitzenklang ergeben einen klaren Siegertypen.“

    HFI300

    1

  • Alpine SBE-1243 BP

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Sauber verarbeiteter Bandpass mit potentem Woofer, der neben Pegel auch Klang beherrscht.“

    SBE-1243 BP

    3

  • Rainbow 12" Cyclone ESW

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,4; Oberklasse – Preistipp Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Toll gemachter Woofer mit Tiefgang und Musikalität und dazu noch sehr preisgünstig.“

    12

    3

  • Ground Zero GZTB 300 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Powerwoofer, der auch vor ganz tiefen Tönen nicht zurückschreckt.“

    GZTB 300 BR

    5

  • Kicker VC-124

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der VC-124 von Kicker ist der richtige Woofer für Lauthörer mit begrenztem Budget.“

    5

  • Magnat Transforce Reference

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hoch effizienter Bandpass mit schön tiefer Abstimmung und reichlich Druck.“

    Transforce Reference

    5

  • MTX Audio RT12AV

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,5; Oberklasse – Pegeltipp Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Sehr kräftiger Langhubbass mit individuellem Look und jeder Menge Output.“

    5

  • Rodek RN112 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Exakt verarbeiteter und praxisgerecht abgestimmter Bass mit jeder Menge Power und Spielfreude.“

    5

  • Mohawk SUB MS-124 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Solide gemachter Subwoofer mit hervorragendem Wirkungsgrad und stabilem Gehäuse.“

    10

  • Earthquake DB-12G

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Geradlinig konstruierter, kompakter Sub mit allroundtauglichem Sound.“

    11

  • Monacor Carpower Wheel 12

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ohne Frage praktisch für die Reserveradmulde und mit sehr ernst zu nehmendem Klang.“

    Carpower Wheel 12

    11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher