1 Car-HiFi-Subwoofer-Endstufen-Kombi: Bassbaukasten

CAR & HIFI: Bassbaukasten (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Reserveradwanne ist der optimale Platz, um einen Subwoofer zu verstecken. Doch auch dort kann es eng werden, wenn nur ein Notrad Platz findet. Genau für solche Fälle hat Audio System jetzt die Flachversion der beliebten Subframes aufgelegt.

Was wurde getestet?

Getestet wurde ein Gehäusesubwoofer mit einer Mono-Endstufe. Der Subwoofer schnitt mit der Note 1,5 ab, während die Endstufe die Bewertung 1,6 erhielt. Als Testkriterien dienten jeweils Klang, Labor und Praxis.

  • Audio System Subframe R 10 Flat

    • Typ: Subwoofer;
    • System: Subwoofer

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die neuen, flachen Subframes sind Problemlöser, wie sie im Buche stehen. Bei vorhandener Notradwanne ist der Subframe Flat sicher eine der besten Lösungen für vollwertigen und praxistauglichen Bass. Das Baukastenprinzip mit Doppelbestückung und Aktivierung passt da prima ins Konzept.“

    Subframe R 10 Flat
  • Audio System H 330.1

    • Anzahl Kanäle: 1;
    • Leistung / Kanal (4 Ohm): 230 W

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das H330.1 liefert am Subframe eine überaus saubere Performance ab. Klanglich muss sich das Modul überhaupt nicht vor einer ‚richtigen‘ Bassendstufe verstecken, das H hält mit jedem Verstärker mit vergleichbarer Leistung mit. ... Klanglich voll auf der Höhe und bis zu gehobenen Pegeln immer für kräftigen Bass gut. ...“

    H 330.1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher