VIDEOAKTIV prüft Camcorder (12/2011): „Aufstiegschancen“

VIDEOAKTIV: Aufstiegschancen (Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Nicht selten unterscheidet sich ein Mittelklasse- von einem Einsteigermodell vor allem in der Speicherkapazität. Beispiel JVC HD 620 und Samsung H 204. Deren Basisvarianten JVC HM 330 und Samsung H 200 ... filmen jeweils ausschließlich auf Karte. ...

Was wurde getestet?

Es wurden drei Camcorder getestet und 1 x mit „gut“ sowie 2 x mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildtest, Tontest, Bedienung, Messlabor und Ausstattung.

  • JVC Everio GZ-HD620

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (62 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Lowlight-Qualität; 120-GB-Festplatte; Kopieren auf externe HDD möglich; Fernbedienung mitgeliefert.
    Minus: geringe Fotoauflösung; umständliche Bedienung via LCD.“

    Everio GZ-HD620

    1

  • Samsung HMX-H204

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: guter optischer Bildstabilisator; gute Weitwinkelwirkung; Akku hält rund zwei Stunden durch.
    Minus: lange Verschlusszeiten in Automatik; Randunschärfen; nur Faltblatt als gedrucktes Handbuch.“

    HMX-H204

    2

  • Samsung HMX-M20

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Aufnahme mit 50 Vollbildern; praktische, um 26 Grad geneigte Linse; hohe Fotoauflösung.
    Minus: Pausen zwischen den Szenen; mäßige Lowlight-Qualität; nur Faltblatt als gedrucktes Handbuch.“

    HMX-M20

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder