Samsung HMX-H204 4 Tests

(Full HD Camcorder)

Ø Gut (2,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,2

Keine Meinungen

Samsung HMX-H204 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: guter optischer Bildstabilisator; gute Weitwinkelwirkung; Akku hält rund zwei Stunden durch.
    Minus: lange Verschlusszeiten in Automatik; Randunschärfen; nur Faltblatt als gedrucktes Handbuch.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 9

    „gut“ (130 von 200 Punkten)

    „Plus: gutes Farbbild; manuelle Funktionen; gut bei Schwachlicht.
    Minus: Tonausstattung mangelhaft.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der interne Speicher des günstigsten Cam im Test fasst 16 GB. Die Weitwinkelwirkung der Optik ist üppig, sie produziert jedoch leichte Randunschärfen, was den Schärfeeindruck schmälert. Die Verschlusszeitenverlängerung im Automatik-Modus sorgt im Innenraum und bei wenig Licht für ruckelnde Bilder. Toll: Der Akku hält sehr lange durch.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • slashCAM

    • Erschienen: 07/2010

    ohne Endnote

    „Sowohl Schärfe als auch Low-Light der Samsung HMX-H204 sind gemessen am Preis durchaus empfehlenswert und auch die zugänglichen manuellen Einstellmöglichkeiten sind in diesem Produktsegment als gut einzustufen. Die Fehler im Objektiv (Unschärfen und chromatische Aberrationen) fallen zwar vor allem bei synthetischen Testbildern ins Auge ...“  Mehr Details

zu Samsung HMX-H204

  • Samsung HMX-H204 Camcorder (Full HD 1920x1080 50i, 20x optischer Zoom,

    USB - Anschluss

Einschätzung unserer Autoren

Samsung HMXH204

Kompakte Abmessungen und Highend-Ausstattung

Der HMX-H204 von Samsung bringt weniger als 300 Gramm auf die Waage, bietet jedoch eine Ausstattung vom Feinsten, die selbst erfahrenen Anwendern keinen Wunsch offen lässt. Besonders auffällig ist beispielsweise das leistungsstarke HD-Objektiv von Schneider Kreuznach. Es bietet nicht nur eine 20-fache optische Vergrößerungsmöglichkeit, sondern ist auch mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet, der selbst im Gehen ausgesprochen scharfe Bilder ermöglicht. Leider liegt die Anfangsbrennweite der Optik bei 37 Millimetern im Kleinbildformat. Sie ist daher nicht besonders gut für Weitwinkelaufnahmen geeignet.

Dafür kommt beim Gerät der neuartige BSI-Sensor zum Einsatz. Im Unterschied zu herkömmlichen CMOS-Sensoren, die in den meisten handelsüblichen Camcordern sitzen, werden die lichtempfindlichen Dioden des 1/4,1 Zoll großen Chips von der Rückseite her belichtet. Diese Technologie erlaubt es, das störende Bildrauschen zu reduzieren, sodass der Camcorder selbst in Low-Light-Situationen sehr gute, klare Bilder produzieren können sollte.

Der Hersteller hat dem Gerät zudem einen 16 Gigabyte großen SSD-Speicher spendiert. Im Unterschied zu einer Festplatte besitzt er keine beweglichen Teile und ist daher immun gegen Stöße. Slots für SDHC- und MMC-Karten gehören ebenfalls zur Ausstattung des Modells.

Der HMXH204 nimmt Full-HD-Filme und 4,7-Megapixel-Fotos auf, wobei dem Benutzer eine manuelle Scharfstellung sowie der Touch-Fokus zur Verfügung stehen. Verschlusszeit und Weißabgleich können ebenfalls manuell eingestellt werden.

Wichtig ist außerdem, dass der Camcorder ein System zur Unterdrückung der Hintergrundgeräusche besitzt und damit eine sehr gute Tonaufnahme liefert. Amazon verlangt für das Gerät momentan etwa 470 Euro. Mit Blick auf seine Highend-Ausstattung und das gelungene Design ist es ein faires Angebot.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HMX-H204

Abmessungen / B x T x H 59,3 x 111,6 x 58,5 mm
Speichermedien Multimedia-Card
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 20x
Digitaler Zoom 200x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ SDHC
Interner Speicher 16 GB
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 283 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HMX-H204SP, HMX-H204SP/EDC, HMXH204BP/EDC

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HMXH204 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufstiegschancen

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 - Auch im Gewicht spielt das Trio in einer Liga, die schlankste Erscheinung ist jedoch der M 20. Als Einziger filmt der JVC-Mini im weit verbreiteten AVCHD-Standard; das Samsung-Duo setzt auf eine hausgemachte MPEG4-Variante. Manches Schnittprogramm könnte damit Probleme haben, sogar die Kameras scheinen damit nicht ganz klarzukommen. So stockt das Bild des H 204 bei Szenenübergängen knapp eine Sekunde, beim M 20 sogar rund 2,5 Sekunden. …weiterlesen

Verfolgerteam

videofilmen 6/2010 - Lowlight 12 Lux Bei wenig Licht zeigt die Samsung noch viele Details und Farben. Das Rauschen ist ebenfalls eher gering, dafür geht im Gegenzug die Schärfe etwas zurück. Sowohl Schärfe als auch Lowlight der Samsung HMX-H204 sind gemessen am Preis durchaus empfehlenswert, und auch die manuellen Einstellmöglichkeiten sind auf den ersten Blick gut. Beim näheren Hinsehen stören jedoch die nicht abstellbaren Automatiken. …weiterlesen