VIDEOAKTIV prüft Camcorder (5/2011): „Grenzenlos filmen“

VIDEOAKTIV: Grenzenlos filmen (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Zwischen der Profi- und Konsumer-Topklasse liegt manchmal nicht viel, wie das Beispiel des Canon-Duos im Test beweist. Doch auch Sony mischt mit zwei neuen Cams im Spitzenfeld mit.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Camcorder. Als Testkriterien dienten Bild- und Tontest sowie Bedienung, Ausstattung und Messlaborergebnisse.

  • Canon Legria HF G10

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Canon HF G 10 vereint gleich mehrere Vorzüge: Er hat viele praktische Automatiken und komfortable Eingriffsmöglichkeiten wie Fokusring und manuelle Tonaussteuerung. Sein größtes Pfund ist aber die sehr gute Lowlight-Qualität. Wie es scheint, hat Canon bei den Wünschen der Filmer genau hingehört und -gesehen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Legria HF G10

    1

  • Sony HDR-CX700VE

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Stärke des Canon ist fast die einzige Schwäche des Sony. Davon abgesehen, bietet er ebenfalls eine sehr gute Bildqualität, dazu Spezialitäten wie den GPS-Empfänger; zudem einen sehr üppigen Festspeicher. Beides zusammen lässt den Preisunterschied zum kleinen Bruder nicht allzu hoch erscheinen und bringt dem 700er einen Kauftipp.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-CX700VE

    2

  • Sony HDR-CX690E

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Bis auf den GPS-Empfänger und den Festspeicher orientiert sich der CX 690 am großen Bruder. So bietet er trotz Interpolation eine ordentliche Fotofunktion, zahlreiche Automatiken und 50p-Aufnahme. Filmer mit wenig Lust auf Computerbearbeitung profitieren von der Möglichkeit, die Aufnahmen auch ohne PC auf Festplatte archivieren zu können.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-CX690E

    3

  • Canon XA10

    • Typ: Profi-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „gut“ (70 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Dass er seine Bildqualität aus dem Konsumerlager geerbt hat, ist für den XA 10 kein Makel, so kann auch er auf eine sehr gute Lowlight-Qualität zurückgreifen. Aber auch Funktionen wie die Vorabaufnahme dürften ambitionierten Filmern helfen. Für zusätzlichen Profi-Komfort sorgt der aufschraubbare Handgriff, XLR-Mikrofoneingänge inklusive.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XA10

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf