Computer Video prüft Camcorder (10/2009): „Wackeln war gestern“

Computer Video

Inhalt

Der Kurztest in der letzten Ausgabe zeigte, wie hoch Panasonic die Meßlatte der Gerätschaften für ambitionierte Filmer gelegt hat: Die HDC-TM350 konnten wir nun unserem intensiven CV-Test unterziehen, doch gleichzeitig muß sie sich mit potenziellen Gegenspielern messen. Mit der GZ-HM400 spricht JVC die gleiche Zielgruppe an, ebenso wie Canon mit seiner aktuellen HFS11. Alle drei haben den ambitionierten Filmer im Visier, der kreative Einstellmöglichkeiten zum erschwinglichen Preis sucht.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Camcorder. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Canon Legria HF S11

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: hervorragende Bildqualität; knackige Auflösung. Minus: umständliche Belegung der Custom-Funktion.“

    Legria HF S11
  • JVC Everio GZ-HM400

    ohne Endnote

    „Plus: gute Horizontalauflösung; gute Tonqualität.
    Minus: kaum Weitwinkel.“

    Everio GZ-HM400
  • Panasonic HDC-TM350

    ohne Endnote

    „Plus: hervorragende Tonstufe; optimale Bedienstruktur.
    Minus: Weißabgleich.“

    HDC-TM350

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder