Computer Bild prüft Action-Cams (12/2015): „Mehr Action unterm Baum“

Computer Bild - Heft 26/2015

Inhalt

Weihnachten geht’s besinnlich zu – aber danach wieder mächtig rund. Diese acht Actioncams begleiten Sie zuverlässig bei Ihren Abenteuern.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich acht Actioncams, welche hinsichtlich der Aspekte Bild- sowie Tonqualität, Extras, Sport-Eignung und Bedienung geprüft wurden. Vier Modelle erhielten eine „gute“ Note, die übrigen vier waren „befriedigend“.

  • GoPro HERO4 Black

    • 4K (UHD): Ja;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,21) – Test-Sieger

    Bildqualität: „Die Hero4 ist ein Profi mit allen Funktionen sowie gestochen scharfen und detailreichen 4K-Aufnahmen. Für ambitionierte Filmer ist auch ProTune für die manuelle Einstellung von Schärfe und ISO an Bord.“
    Tonqualität: „Laut, ohne hörbare Verfremdungen“;
    Extras: „98 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 88 Gramm, bis 40 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    HERO4 Black

    1

  • GoPro HERO4 Silver

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    „gut“ (2,27)

    Bildqualität: „Die Hero4 Silver liefert scharfe Videos mit feinem Bildrauschen. Störend ist ein leichter violetter Farbstich. Im Vergleich zur Black gibt’s zudem mit 15 Bildern pro Sekunde keine ruckelfreie 4K-Aufnahme.“
    Tonqualität: „Laut, ohne hörbare Verfremdungen“;
    Extras: „115 Minuten Akkulaufzeit, WLAN, Monitor“;
    Sport-Eignung: „Gut, 82 Gramm, bis 40 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Sehr einfach“.

    HERO4 Silver

    2

  • Sony HDR-AS100V

    • Full-HD : Ja

    „gut“ (2,30)

    Bildqualität: „In heller Umgebung liefert die Sony detailreiche und rauscharme Videos mit natürlichen Farben. Keine Probleme hat die Sony auch mit schnellen Bewegungen, die sie im Test scharf aufnahm.“
    Tonqualität: „Klingt hallig mit etwas schrillen Höhen“;
    Extras: „131 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 91 Gramm, bis 5 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    HDR-AS100V

    3

  • GoPro HERO4 Session

    • Full-HD : Ja

    „gut“ (2,42)

    Bildqualität: „Die Videos der Session sind sehr scharf und auch bei schnellen Bewegungen detailreich. Im Sichttest zeigten sie zudem kaum Bildrauschen. Bei wenig Licht ist sie jedoch etwas detailarm.“
    Tonqualität: „Etwas leise, leicht dumpf“;
    Extras: „115 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 74 Gramm, bis 10 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HERO4 Session

    4

  • Rollei ActionCam 410

    • Full-HD : Ja

    „befriedigend“ (2,59)

    Bildqualität: „Die Rollei ist günstig und punktet mit viel Zubehör. Bei der Videoqualität fällt sie aber zurück: Actionfans erhalten detailreiche Videos, die mit leichten Unschärfen und Farbsäumen gespickt sind.“
    Tonqualität: „Leise, etwas dumpf und distanziert“;
    Extras: „118 Minuten Akkulaufzeit, WLAN, Monitor“;
    Sport-Eignung: „Gut, 77 Gramm, bis 60 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    ActionCam 410

    5

  • GoPro HERO+ LCD

    • Full-HD : Ja;
    • Touchscreen: Ja

    „befriedigend“ (2,74)

    Bildqualität: „Das neueste Modell der GoPro-Familie lieferte bei Tageslicht scharfes und helles Videomaterial. Bei wenig Licht kommen aber grobfleckiges Bildrauschen und Farbverfälschungen hinzu.“
    Tonqualität: „Etwas dumpf und leise“;
    Extras: „181 Minuten Akkulaufzeit, WLAN“;
    Sport-Eignung: „Gut, 137 Gramm, bis 40 m wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    HERO+ LCD

    6

  • Garmin VIRB Elite

    • Full-HD : Ja

    „befriedigend“ (2,85)

    Bildqualität: „Die Videos der Garmin Virb Elite sehen sehr natürlich aus. Im Test lieferte sie detailreiche Filme, feines Bildrauschen war aber erkennbar. Bei wenig Licht saufen zudem dunkle Bildbereiche ab.“
    Tonqualität: „Etwas leise und blechern“;
    Extras: „141 Minuten Akkulaufzeit, WLAN, GPS“;
    Sport-Eignung: „Gut, 168 Gramm, bis 1 Meter wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    VIRB Elite

    7

  • GoPro Hero

    • Full-HD : Ja

    „befriedigend“ (2,92) – Preis-Leistungs-Sieger

    Bildqualität: „Das Schlusslicht der GoPro-Familie: Aufnahmen der Hero sind zwar scharf und detailreich, zeigen aber feine Farbsäume an Kontrastkanten. Bei Dunkelheit fängt sie zudem schnell an zu rauschen.“
    Tonqualität: „Etwas leise, etwas dumpf“;
    Extras: „173 Minuten Akkulaufzeit“;
    Sport-Eignung: „Gut, 108 Gramm, bis 60 m wasserdicht“;
    Bedienung: „Einfach“.

    Hero

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf