avguide.ch prüft Action-Cams (9/2015): „Actioncams von 2015 im Vergleich“

avguide.ch

Inhalt

Fünf aktuelle Modelle von Actioncams aus dem Jahr 2015 im Quervergleich. Hat Branchenprimus GoPro noch die Nase vorne und wo liegen die Unterschiede?

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich fünf Actioncams, die keine Endnoten erhielten.

  • Garmin VIRB XE

    • Full-HD : Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 50 m

    ohne Endnote

    „... Die Garmin Virb XE kann ich Sachen Videomodi mit den Top-Kameras im Test mithalten und hat bei der Bildqualität stark gepunktet. Testbilder und Videos waren von der Schärfe her ... am besten ... Die Virb XE gibt Farben am naturgetreusten wieder. Bei genügend bis viel Licht überzeugen Bilder und Videos sehr ... Die Garmin Virb XE kann mit Garmin Radcomputern und HR-Gurten verbunden werden, hat integrierte Sensoren und kann diese im Video darstellen. Beste Bildqualität und naturgetreue Farben runden das gute Gesamtpaket ab. ...“

    VIRB XE
  • GoPro HERO4 Session

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „... Besonders bei guten Lichtverhältnissen hat die Hero4 Session mit wirklich scharfen und detailreichen Bildern und Videos sehr überzeugt. Wird es dunkler, lassen die Qualitäten etwas nach ... Die GoPro Hero4 Session überzeugt mit einem kleinen und leichten Formfaktor, verbunden mit hochwertigen Aufnahmeresultaten, besonders bei gutem Licht. Zwei Stunden Akku-Laufzeit reichen für die meisten Fälle aus. Damit ist die Session in allen Testkriterien im guten Mittelfeld und damit der perfekte Allrounder. ...“

    HERO4 Session
  • Panasonic HX-A1

    • Full-HD : Ja;
    • Wasserdicht bis: 1,5 m

    ohne Endnote

    „... Farben und Sättigung sind zwar noch gelungen, die Auflösung ist aber einfach nicht mehr zeitgemäss und pixelig. Die Videoaufnahmen wirken sehr natürlich, mit grossen Kontrasten hat die Kamera etwas Mühe, alles abzudecken. ... Die HX-A1 von Panasonic ist die Kamera der Wahl, wenn es um eine möglichst kompakte und leichte Actioncam gehen soll. In diesen Disziplinen ist sie klarer Testsieger. Dafür aber auch klarer Verlierer was hochauflösende Videos, Akkulaufzeit oder Videomodi anbelangt. ...“

    HX-A1
  • TomTom Bandit

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m

    ohne Endnote

    „... Die Bandit von TomTom ist die einzige Kamera im Testfeld, die auch 4K Aufnahmen erstellen kann ... Bei der Bildqualität stimmt die Schärfe absolut, auch hier liegt sie ganz vorne, jedoch passen oft Belichtung und Weissabgleich nicht ganz. ... Die TomTom Bandit fällt etwas klobig und schwer aus, dafür aber mit Akkulaufzeit pur und der Extra-Portion an Features. Scharfe Bilder und etwas nachteilig beim Weissabgleich geben kein klares Bild ab. In Sachen verbaute Features aber definitiv das Topgerät, wenn auch das teuerste. ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei avguide.ch einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    Bandit
  • YI Technology 2K

    • Full-HD : Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m

    ohne Endnote – Preis-/Leistungssieger

    „... Was die Xiaomi Yi an Bild- und Videomaterial abliefert, ist ansehnlich, und die Bilder verfügen dank 16 MP Auflösung auch über genügend Spielraum, um noch etwas daran arbeiten zu können. Vor allem bei genügend bis viel Licht sehen die Resultate gut aus. In punkto Schärfe kann die Yi aber nicht mit der guten Konkurrenz ... mithalten. ... Die Xiaomi Yi ist unangefochten der Preis-/Leistungssieger hier im Test. Günstiger bekommt man keine Actioncam mit dem Leistungsumfang. Wer also aufs Budget schaut, macht mit der Yi-Kamera nichts falsch! ...“

    2K

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams