videofilmen prüft Mikrofone (1/2013): „Verblüffende Ähnlichkeit“

videofilmen: Verblüffende Ähnlichkeit (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Das t.bone CM 400 und das MicW iShotgun zeigen deutliche Verwandtschaftsverhältnisse, unterscheiden sich aber im Preis: 35 Euro contra 250 Euro – ein Mikrofonvergleich mit überraschendem Ausgang.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Mikrofone geprüft. Die Produkte erhielten die Noten „gut“ und „befriedigend“.

  • Thomann The T.Bone CM 400

    • Typ: Kamera-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Superniere, Direktional (Keule);
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 920 Ohm

    „gut“

    „Plus: kompakte Bauform; guter Klang; Preis/Leistung.
    Minus: Rauschen bei 10/20dB.“

    The T.Bone CM 400

    1

  • MicW iShotgun

    • Typ: Kamera-Mikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Breite Niere;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm);
    • Impedanz: 2200 Ohm

    „befriedigend“

    „Plus: kompakte Bauform; viel Zubehör.
    Minus: deutlich überteuert; leichtes Rauschen.“

    iShotgun

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone