1 Blu-ray-Player + 1 AV-Receiver: Zwei aus einem Guss

video: Zwei aus einem Guss (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Der erste Blick verrät: Die beiden Geräte sind füreinander gemacht. Doch diese Kombi aus Blu-ray-Player und Receiver ergänzt sich nicht nur optisch. Letzterer verhilft dem Player zu 4K-Bildauflösung. Gemeinsam leben sie musikalische Vorlieben aus.

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden ein Blu-ray-Player und ein AV-Receiver geprüft. Während der Blu-ray-Player mit „sehr gut“ abschnitt, erzielte der Receiver die Note „gut“. Beide Produkte wurden anhand der Kriterien Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung bewertet.

  • BD-A1020
    Yamaha BD-A1020
      Ultra-HD-Blu-ray: Nein; 4k-Upscaling: Nein; HDR10: Nein; Dolby Vision: Nein; Abmessungen / B x T x H: 435 x 86 x 258 mm; DTS-HD: Ja
  • RX-A820
    Yamaha RX-A820
      Typ: AV-Receiver; Audiokanäle: 7.2; Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver